Heikas Adventskalender 2018

Ansicht von 13 Beiträgen - 61 bis 73 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • Katrin
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 528

    Ja, liebe Julia, die Zeilen stammen aus meine Feder!

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4577

    Liebe Headbooker,

    ganz herzliche Weihnachtsgrüße kommen noch schnell von mir daher.

    Allen wünsche ich gesunde, frohe und friedliche Weihnachten.

    Die Zeit zuvor ist meist so trubelig, dass ich die Weihnachtstage mit wundervoller Weihnachtsmusik im Hintergrund ganz besonders genieße und schätze.

    Allen die hier geschrieben und gelesen haben sei Dank dafür.

    Es war so schön mit euch.

    Alles Liebe für euch
    wünscht
    Sternchen

    Ilona
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 38

    Weihnachtsgrüsse

    Ich wünsche euch Allen frohe und besinnliche Weihnachtstage.

    Auch mein besonderer Dank geht an Sie, Herr Prof. Goebel für Ihren unermüdlichen Einsatz für uns Alle.

    Ebenfalls an Dich liebe Bettina, ohne Dich gäbe es nicht dieses wundervolle Headbook.

    Auch vielen Dank an Dich Heika, für all die besinnlichen Gedichte und Verse.

    Nicht zu letzt an vielen aktiven Mitglieder.

    Viele liebe Grüße von Ilona

    Tanni
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2055

    Ihr Lieben,

    auch ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes neues Jahr!
    Dir, liebe Heika, ganz besonderen Dank für diesen wunderschönen Adventskalender mit den vielen berührenden und bewegenden Texten!

    Im Glanz der bunt blinkenden Lichter
    eilen Menschen durch die Straßen,
    stets auf der Suche
    nach dem Einen, das glücklich macht,
    in der immer schneller werdenden Zeit,
    ohne zu merken,
    dass sie es bereits besitzen.

    Einen Moment innehalten,
    zur Ruhe kommen,
    eine Kerze anzünden,
    sich in dem Licht verlieren,
    die Wärme fühlen
    und spüren,
    was wirklich wichtig ist.

    Eine Schneeflocke auf deiner Nasenspitze.
    Der erste Sonnenstrahl am Morgen.
    Der Klang einer leisen Melodie.
    Die Weite des Himmels über dir.
    Eine Kerze, die die Dunkelheit vertreibt.
    Eine Hand, die dich hält.
    Ein Herz voller Liebe.
    Ein glücklicher Gedanke, der dich lächeln lässt.
    Jeder noch so kleine Augenblick birgt ein kleines Wunder in sich
    und diese kleinen Wunder
    sind die wahrlich größten Geschenke des Lebens,
    auch ohne bunte Schleifen.

    Herzliche Grüße, Tanni

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7456

    ??☺??

    Katrin
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 528

    Ach, liebe Tanni, was für ein schöner Text! Hab vielen Dank!

    Viva la Vida! ?

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27918

    Was für schöne Texte und Musik hier zu finden sind. Wunderschön, danke an alle.

    Mich haben besonders zwei Weihnachtsgrüße sehr gerührt in diesem Jahr. Einmal Prof. Göbel an der Orgel mit seinen Wünschen für das neue Jahr:

    http://www.schmerzklinik.de/2018/12/17/frohe-weihnachten-und-ein-gutes-neues-jahr/

    Und dann der Weihnachtsgruß des Klinikums Dortmund mit Halleluja, gesungen vom Chor der Klinik und Karaoke-mäßig umgesetzt von Mitarbeitern der Klinik:

    Flummi
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 194

    Hallo Bettina

    Ganz ehrlich, das Lied Halleluja ist eins meiner Lieblingsstücke, ich kenne das von Alexandra Burke. Super Karaoke mit dem Dortmunder Team. Es zeigt einem auch, das sowohl Ärzte als auch alle anderen Mitarbeiter einer Klinik Menschen wie du und ich sind. Und wir uns gerade deswegen auf Augenhöhe mit ihnen unterhalten können.
    Die Stimmgabel auf dem Fuss fand ich ganzkörperbetont super!

    Wusste gar nicht das Prof. Göbel Orgel spielt, vielleicht könnte er noch an seiner Lockerheit arbeiten. ?

    Danke für den Beitrag.

    Gruß Flummi

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27918

    Super Karaoke mit dem Dortmunder Team. Es zeigt einem auch, das sowohl Ärzte als auch alle anderen Mitarbeiter einer Klinik Menschen wie du und ich sind. Und wir uns gerade deswegen auf Augenhöhe mit ihnen unterhalten können.

    Finde ich auch total klasse und so sympathisch. 🙂

    Wusste gar nicht das Prof. Göbel Orgel spielt, vielleicht könnte er noch an seiner Lockerheit arbeiten. ?

    Also ich finde, dass das Stück gut und souverän gespielt war. 😉

    heika
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 5626

    Das Jahr 2018 geht zu Ende.

    Ich hoffe, dass wir alle trotz unserer unterschiedlichen und oft schweren Schmerzgeschichten viel Schönes und Erbauliches erleben durften. Diese Erinnerungen tragen wir dankbar und fröhlich mit ins neue Jahr.

    Die schweren Momente, nicht aufhören wollende Schmerzen, Traurigkeiten, Erschöpfungen und Verzweiflungen dürfen wir getrost hinter uns lassen:

    Abschied

    Und noch bevor die Glocken
    zu läuten begannen,
    bevor die ersten Böller
    in den Himmel stiegen
    und die ersten Lichtgarben
    die Nacht zum Tag werden ließen,
    gingst du durch das Haus,
    vom Keller bis zum Dachboden
    und öffnetest alle Fenster.

    Kälte drang ein,
    ein leichter Wind bauschte die Vorhänge.

    Ich hörte,
    wie das alte Jahr
    sich auf den Weg machte.

    Und das Haus
    atmete aus.

    Inge Müller

    aus dem Buch „Im Advent die Stille spüren“ von Inge Müller
    Veröffentlichung in Headbook mit freundlicher Erlaubnis der Autorin

    In wenigen Stunden beginnt ein neues Jahr, ab morgen wieder eine neue Triptan-/Schmerzmittel-Tage-Zählung, die medizinischen Forschungen gehen auch immer weiter – wir dürfen also hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Und wir lassen uns einfach nicht unterkriegen! Jawohl! ?

    Liebe Grüße und für alle ein gutes Hinüberkommen in 2019
    Heika

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  heika.
    Katrin
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 528

    Liebe, liebe Heika,

    wie gut doch deine Worte und die Zeilen von Inge Müller tun! Du rührst mich damit sehr, ich nehme sie gerne mit in mein neues Jahr!

    Ich wünsche dir und allen ein gutes neues Jahr mit vielen kleinen und großen Freuden und Überraschungen, sich erfüllenden Hoffnungen und Wünschen, berührenden Begegnungen und Momenten!

    Auf dass wir möglichst viele schmerzfreie Stunden leben und uns wieder ein kleines Stück mehr Annahme und Akzeptanz gelingt!

    JA!!! Wir lassen uns nicht unterkriegen!!!

    Alles Liebe!
    Katrin

    Viva la Vida! ?

    alchemilla
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 3975

    Liebe Heika,
    hab vielen vielen Dank für diesen nach-adventlichen Gruß.

    So ähnlich habe ich es gestern/heute erlebt. Das war richtig schön.
    Vielen Dank für deine vielen Geschenke!

    Alles gute im neuen Jahr
    alchemilla

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27918

    Noch so ein schönes Schlusswort von Dir, liebe Heika. 🙂 Ganz herzlichen Dank noch mal für diesen durch Dich so schönen Dezember. <3

Ansicht von 13 Beiträgen - 61 bis 73 (von insgesamt 73)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.