Der siebenmilliardste Mensch

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014
    Johanna
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2851

    und hier kann man feststellen, der wievielte man selbst ist und wieviele schon vor einem da waren….
    http://www.bbc.co.uk/news/world-15391515

    LG Johanna

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7468

    Unvorstellbar, da muss es ja zur Zeit meiner Geburt noch total leer gewesen sein ;). Damals lebten 2,473,664,866 Menschen. Stamm ich aus der Steinzeit? 😉

    Harald Rupp
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 90

    Dann stamm ich auch aus der Steinzeit.
    Oder kann es sein, daß die damaligen Berechnungen von „der Bad Bank der verstaatlichten HRE“ gemacht wurden?
    Die verhauen sich schon mal um einige Zig-Milliarden. 😉

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4584

    War das denn in der Steinzeit auch schon so, dass sich die Vorstände von einem Unternehmen zum anderen lobten? Dann halte ich es für durchaus für denkbar. 🙂

    alchemilla
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 3980

    . . . und mir wurde in den Nachrichten erzählt, dass man es gar nicht genaus WEIß, wie viele es wirklich sind.
    Leuchtet mir auch eigentlich ein. Kein Mensch weiß, wann und wo der wie vielste Mensch geboren worden ist ! ! !
    Vielleicht der 7 millardste, der GEMELDET ist. Wow!

    sonja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 248

    Kommt man als 3,297,352,219. dann schon aus dem Mittelalter oder auch noch aus der Steinzeit? 😉

    Gonzo16
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 341

    Bei mir sind es schon 4,2 Milliarden… wobei ich das nicht gerade beruhigend finde, dass während dieser Zeit die Bevölkerung mal eben um 67% angestiegen ist. Wie soll denn das weiter gehen? Wegen Überfüllung geschlossen? An den Regenwald etc möchte ich da mal gar nicht denken….

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014

    Also bei mir sind es auch knapp 3 Mrd. – ebenfalls fast Steinzeit. 😉 Wie herrlich ruhig war es damals noch, keine Warteschlangen an den Kassen, gute Luft und überhaupt war alles super! 🙂 War ein Witz… 😉 Aber wenn man bedenkt, dass es wohl in 14 Jahren schon 8 Mrd. sein sollen, dann frage ich mich, wie viel die Erde „tragen“ kann, in vielerlei Hinsicht gemeint.

    Rinchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 214

    Diese Zahlen stimmen bedenklich……8 Mrd. im Jahr 2025….aber wer weiß, was wirklich in 14 Jahren sein wird….ich gehöre auch der Steinzeit an…und es war damals viel ruhiger, nicht so hektisch….man hatte eine andere Zeiteinteilung…..sehnsüchtigzurückblick… 🙂

    Gonzo16
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 341

    ok, also wenn es danach geht, die Zeit zu kennen, wo es viel weniger Hektik und Stress gab und dafürviel mehr Ruhe und Miteinander, dann bin ich auch steinalt. 😀

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7468

    In der Zeit gab es aber auch schon Migräne und kein Triptan ! Also, was wollen wir lieber ???

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.