Allgemeines

Allgemeines

Kissen verursacht Kopfschmerzen?

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • Laura
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 11

    Hallooo,

    wollte mal fragen, ob das Kissen zum Schlafen auch zu Kopfschmerzen führen kann?
    Da ich letztens nicht so gut mit meinem Kissen klar komme & oft auch Kopfschmerzen habe. Eine Freundin von mir erzählt, dass sie ein anderes Kopfkissen hat & super damit klar kommt auch weniger Kopfschmerzen.

    Nun ist die frage, welches ist am besten? *grins*

    Danke im Voraus.

    Laura

    BettinaFrank
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 32266

    Liebe Laura,

    darauf wird Dir niemand eine vernünftige Antwort geben können, da dies sehr individuell ist. 😉 Da hilft nur Ausprobieren und dann entscheiden, mit welchem Du am besten schläfst. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    heika
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 6660

    Liebe Laura,

    welches Kissen für dich am besten ist, hängt von deiner bevorzugten Schlafposition ab.

    Die Wirbelsäule sollte auf keinen Fall in irgendeine Richtung abgeknickt werden. Wenn du auf der Seite schläfst, muss man darauf achten, dass die Wirbel der Halswirbelsäule horizontal auf einer Ebene verlaufen und nicht in einem Bogen.

    Das Material muss dir natürlich auch angenehm sein, so dass du dich beim Draufliegen gleich wohl fühlst. Ich mag die Kissen am liebsten, die man selber gut in der Waschmaschine waschen kann.

    Ein falsches oder altes Kissen kann durchaus zu verstärkten Kopfschmerzen führen.
    Zu bedenken ist, dass sich auch unsere Bedürfnisse im Laufe der Zeit ändern können. Nur weil man 20 Jahre lang mit dem Kissen X wunderbare Erfahrungen machte, heißt das nicht, dass das auch noch 20 weitere Jahre so sein muss.

    Lieber Gruß
    Heika

    heika
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 6660

    War meine Antwort jetzt unvernünftig, Bettina? 😉
    Wir haben uns grad überschnitten.

    BettinaFrank
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 32266

    Ja seeeeehr unvernünftig, liebe Heika. 🙂

    Spaß beiseite, das sind natürlich wichtige Basisinformationen. Aber trotz allem kann man kein spezielles Kissen empfehlen, da man das wirklich individuell testen muss. Ich hatte mich jahrelang durchgetestet, auch diese ergonomisch geformten Kissen alle durch und bin im Endeffekt wieder bei den ganz normalen Kissen geblieben, die ich mir zurecht knete. Waschbar muss bei mir sowieso alles sein, aber die meisten Kissen kann man heutzutage ja waschen.

    Liebe Grüße
    Bettina

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Nach oben