Migravent Classic

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • guthase
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 18

    Hallo Liebe Headbooker,

    ich habe mich schon Mal an Migravent Classic versucht, das hat mir aber so auf den Magen geschlagen, dass ich es wieder „abgesetzt“ habe. Da ich Magnesium gut vertrage, denke ich, dass es an dem Riboflavin gelegen hat. Nun möchte ich wieder einen Versuch wagen und wüsste gern, ob Ihr Erfahrungen im Schrittweise eindosieren gemacht habt?

    Liebe Grüße
    guthasin

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7533

    Hallo liebe Guthasin,

    Magnesium müssen fast alle Benutzer ganz langsam eindosieren.
    Du findest jede Menge Beiträge in der Gruppe Vorbeugung mit Arzneimitteln, Forum Magnesium:

    https://headbook.me/groups/vorbeugung-mit-arzneimitteln/forum/topic/magnesium-verschiedene-citratarten/.

    Stöber dort mal ein bisschen, es wird sicher auch der ein oder andere für dich brauchbare Rat dabeisein.

    Viel Erfolg beim Forschen und Ausprobieren,
    Julia

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28225

    Liebe Guthasin,

    in diese Gruppe passt Deine Frage eigentlich gar nicht rein. 😉 Magnesium gehört heute schon zur Standardtherapie mit dazu und ist kein Alternativmedikament. Aber egal, wollte das nur richtigstellen.

    Ganz langsam eindosieren, dann klappt es bei den meisten. Habe eigentlich noch nie gehört, dass Vitamin B2 nicht vertragen wurde. Starte nochmal durch und versuche es. Viel Erfolg damit.

    Liebe Grüße
    Bettina

    guthase
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 18

    Liebe Julia, liebe Bettina,

    danke für Eure Antworten. Ich habe mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt: ich wollte nochmal einen Versuch mit Migravent Classic wagen und war mich nicht sicher, was ich bei der Komination Magnesium/B2 beim ersten Versuch nicht vertragen habe. Seit einer Woche nehme ich nun wieder Migravent Classic; diesmal aber nicht gleich in empfohlenen Dosis von 2*2 Tabletten. Ich habe ganz schonend mit 2*1 Tabletten angefangen und vertrage es sehr gut. Heute dosiere ich hoch.

    Liebe Grüße
    guthasin

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28225

    Liebe Guthasin,

    viel Erfolg damit, die Tageshöchstdosis sind übrigens 8 Kapseln. Auch wenn es in der Packungsbeilage anders steht, aber man kann bis zu 600 mg Magnesium und 400 mg Vitamin B2 am Tag einnehmen. So wurden auch die Studien gemacht.

    Liebe Grüße
    Bettina

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.