Fragen zum Thema Schwerbehinderung

Ansicht von 30 Beiträgen - 151 bis 180 (von insgesamt 239)
  • Autor
    Beiträge
  • Miriam
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 134

    Hallo,
    kann das eine Dokument nicht öffnen. „Allg. Informationen zum Thema…“ Da kommen immer so komische Zeichen???????
    Das andere kann ich komischerweise öffnen!
    Liebe Grüße Miriam

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28648

    Da ist dieser Link http://www.betanet.de/betanet/soziales_recht/Grad-der-Behinderung-164.html eingestellt, Miriam. Ich musste es als PDF einstellen, da ich keinen Link unter Dokumente hochladen kann. Das PDF ließ sich aber mit einem Klick öffnen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28648

    Liebe Julia,

    Du hattest weiter oben geschrieben, dass Du erst vor kurzer Zeit die „Dokumente“ entdeckt hast. 😉 Nun muss ich mich auch mal outen: Habe eben erst entdeckt, dass, wenn man auf seinen Namen klickt, nicht nur alle Beiträge aufgezeigt werden, die man je verfasst hatte, sondern links auch die Gruppen angezeigt werden, in denen man Mitglied ist. Für diese Erkenntnis habe ich „nur“ zwei Jahre gebraucht. 😉 😀

    Liebe Grüße
    Bettina

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28648

    Hier ist auch noch ein interessanter Link, der einiges zur Schwerbehinderung erklärt: Migräne beeinträchtigt berufliche Leistung

    Liebe Grüße
    Bettina

    Sternenhimmel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 945

    Danke liebe Bettina,

    das ist ein toller Link. Ich habe mir das gleich ausgedruckt. Ich warte auf ein Gespräch mit meinem Arbeitgeber und möchte ihm das gerne zeigen. (unter anderen steht das Thema Migräne bei dem Gespräch auch an).

    Vielen lieben Dank du bist einfach toll

    Doro
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1605

    hallo Ihr Lieben,
    mein Schwerbinderung wurde im Schreiben des Versorgungsamtes auf 2 Jahre bewilligt. Nun wurde mir der Ausweis zugestellt und darauf ist der Bewilligungszeitraum 2 1/2 Jahre 🙂 Ist das immer so?
    LG
    Doro

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28648

    Liebe Doro,

    es ist durchaus üblich, dass der Ausweis befristet ausgestellt wird. Nach der Frist von zwei Jahren könnte es Dir ja wieder besser gehen, sodass neu bewertet wird. Manchmal bekommt man den Ausweis aber auch unbefristet. Ich habe so einen und da gibt es durchaus auch regionale Unterschiede, wie das gehandhabt wird.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Miriam
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 134

    Danke, sehr interessante Links!

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Ich glaube doro hat sich gewundert, dass der Ausweis ein halbes Jahr länger geht als der Bewilligungszeitraum
    Ich denke das ist so gemacht, damit du in der Zeit nach den 2 Jahren nicht gleich ohne Ausweis stehst und es dann geprüft wird ob die Vorraussetzung weiter bestehen.

    doro du kommst doch auch aus Schleswig Holstein oder ?
    Welches LASD war für dich zuständig ?

    Ronja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 970

    Hallo,

    hier ist ein Link direkt zum BMAS:
    BMAS- Versorgungsmedizin, ganz unten sind dort noch weiterführende Links aufgeführt z.B. dieser einfach-teilhaben.de

    Herzliche Grüße
    Ronja

    Ronja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 970

    Lieber Sebastian,

    hast du keinen google zur Hand? – ich bin gerade dabei: Link für Sebastian

    Herzlich Ronja

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Hallo Ronja,

    ich hab meinen schon längst abgeschickt.
    Wollte nur wissen wo Doros Antrag bearbeitet wurde.
    Aber ich hätte das besser per PN klären können.
    Tut mir leid.
    LG
    Sebastian

    Doro
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1605

    ich denke, dass ich dir die Antwort auf deine Frage wohl besser als PN schicke…