Botox- Migräne ohne Kopf?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Britta
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo und guten Abend,

    Ich bin neu hier.
    Habe vor wenigen Wochen meine 3 Botox Behandlung bekommen. Leider habe ich immer noch Anfälle, die weniger schmerzhaft sind.
    Nun zu meiner Frage. Kann man auch einen Anfall ohne den typische Kopfschmerz haben?
    dee ganze Körper tut weh, man ist lichtempfindlich und Geräusche empfindlich. Ich kann mich nicht konzentrieren und bin fühle mich total zermatscht.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014

    Willkommen im Headbook, liebe Britta. 🙂

    Die Anfälle sind also nach Botox weniger schmerzhaft? Das wäre ja schon ein gewisser Vorteil.

    Wenn Du weder eine Aura noch Kopfschmerzen hast, ist es auch keine Migräne. Man kann sich auch „außerhalb“ der Migräne mal mies fühlen. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.