Cluster- Prophylaxe

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • torsten07
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 14

    Hallo in die Runde,

    da bei mir Verapamil 300ret-0-300ret ( mehr geht vom EKG her nicht )
    momentan nur geringe Wirkung hat, möchte meine Ärztin Lithium aufsatteln.
    Hat jemand Erfahrung mit der Kombi ?
    Zweite Frage: O2 Versorgung
    Momentan bekomme ich immer ein Rezept über das Füllen einer 10 Liter O2 Flasche.
    Da ich im Monat 2-3 Flaschen benötige, laufe ich fast wöchentlich in die Praxis.
    Gibt es den einen Vordruck für eine Dauerverordnung, mit welcher man nach Genehmigung durch die KK
    die entsprechende Anzahl an O2 Flaschen bei seinem Versorger abrufen kann ?

    Danke für eure Antworten und viele Grüße

    torsten07

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27786

    Hallo Torsten,

    tut mir leid für Dich, dass Verapamil im Moment nicht mehr reicht. Die Kombi Verapamil und Lithium ist nicht unüblich, ich wünsche Dir gute Wirkung und gute Verträglichkeit.

    Lass Dir vom Arzt eine Dauerverordnung ausstellen, das ist ja sonst unzumutbar für Dich.

    Alles Gute und liebe Grüße
    Bettina

    torsten07
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 14

    Hallo Bettina,

    danke für deine schnelle Antwort.
    Wie lange ist oder kann eine Dauerverordnung gültig sein und
    was muss genau auf dem Rezept stehen ?

    Viele Grüße
    Torsten

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7425

    Hallo Thorsten,

    ich bin zwar nicht Bettina, hab aber eben mal Sauerstoffversorgung Cluster gegoogled.
    Gleich oben als erstes wurde mir Sauerstoffversorgung —- CK-Wissen vom 12.2.2017 angezeigt. Mit Rezeptbeispiel und vielen anderen Punkten. Gibt dort noch viele Beiträge zum Thema.
    Mach dich mal schlau!

    Gute Nacht,
    Julia

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.