Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Temeraturschwankungen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Astrid
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 432

    Liebe Headbooker,

    obige sind bei mir die Parameter, die meine Wetterfühligkeit ausmachen.

    Ich habe festgestellt, dass der Luftdruck meist verhältnismäßig tief ist, die Luftfeuchtigkeit hoch und die Temperatur tendenziell steigend, wenn ich Kopfschmerzen bekomme.
    Waschküchenwetter lässt sicher auf Migräne hoffen.

    Trockene Luft, Kälte oder gleichbleibende angenehme Wärme bekommen mir am besten.

    Am wichtigsten scheint bei mir der Luftdruck zu sein, würde ich fast sagen.

    Habt ihr auch mal nachgehalten, wie die Wetterlage sich genau darstellt, wenn ihr Migräne bekommt?

    LG
    Astrid

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28310

    So viel analysiere und denke ich nicht darüber nach. Fast jeder Wetterwechsel stört mich irgendwie, aber der Föhn hier ist am schlimmsten. Und Sturm ebenso.

    Gleichbleibendes Wetter, nicht so heiß, ist mir am liebsten. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Astrid
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 432

    Liebe Bettina,

    da kommt eben mein Forschertrieb durch- es ist ja auch gut zu wissen, was einem eine Migräneattacke bescheren kann.

    Interkontinentalflüge sind für mich auch die Hölle, besonders, wenn man auch noch in einem anderen Klima ankommt. Da kommt dann alles zusammen. Zeitzonenwechsel, Wetterwechsel.

    Ich habe ja gelesen, Du meidest nicht, sondern machst trotzdem überall Urlaub.
    Mir gehts nach längeren Flügen immer schlecht.

    LG
    Astrid

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28310

    Ich meide gar nichts, da ich mir durch die Migräne nicht das Reisen und sonstige Dinge nehmen lasse. Ist auch m.E. nicht nötig. 😉 Mal habe ich Migräne nach langen Flügen, dann wieder nicht.

    A propos packe ich jetzt gleich wieder meinen Koffer. Wird aber morgen nur ein kurzer Flug und sowas pack ich mit links. 🙂 Meistens zumindest. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.