Migräne-App jetzt auch für Apple Watch

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27919

    Hamburg/Kiel, 17. Januar 2017. Schritte zählen, Nachrichten abrufen, Termine checken – digitale Zeitmesser können längst mehr, als nur Zeit und Datum anzuzeigen. Nun erreichen die ersten Gesundheitsanwendungen das Handgelenk: Ab sofort unterstützt mit der Apple Watch die erste intelligente Uhr das Selbstmanagement chronischer Kopfschmerzen. Möglich macht das die Migräne-App der Schmerzklinik Kiel und Techniker Krankenkasse (TK). Damit lassen sich unter anderem Schmerzverläufe und Medikamenteneinnahmen dokumentieren, Kopfschmerz-Ursachen ergründen und der richtige Zeitpunkt für eine Intervention ermitteln. Seit dem Launch im Dezember nutzen bereits mehr als 10.000 Menschen diese frei verfügbare und kostenlose Anwendung auf iOS-Basis. Ab Frühjahr ist diese auch für Android verfügbar.

    Artikel weiterlesen: http://www.schmerzklinik.de/2017/01/16/migrane-und-kopfschmerzen-digitales-selbstmanagement-jetzt-mit-apple-watch-und-migrane-app/

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.