Drink-Alternative für die Alkoholfreien

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Don Jan
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 64

    Ein frohes neues Jahr in die Runde,

    für mich gehörte früher ein guter Whisky zum schönen Leben dazu. Inklusive Sammlung, Schottlandreisen, Tastings und einem großen Freundeskreis mit gleichen Interessen.
    Dank der chronischen Migräne trinke ich aber seit einem Jahr keinen Tropfen Alkohol mehr und bin immer gefrustet, da ich diverse Limonaden nicht mehr sehen kann. Die Weihnachtsfeierzeit hat mir dann den Anstoss gegeben, nach Alternativen zu suchen und ich habe tatsächlich was gefunden.

    Seedlip ist ein was auch immer, das man mit Tonic oder Soda mischt und dann ein ähnliches Getränk wie Gin Tonic erhält. Wie so oft, muss man etwas probieren, bis das richtige Tonic mit dem richtigen Seedlip zusammentrifft, aber mir macht das Spass 😉

    Vielleicht für den ein oder anderen von Euch ein guter Tipp und der autofahrende Besuch freut sich über die Alternative

    Gruß, DonJan

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4562

    Na, bei der nächsten Party werde ich es als alkoholfreie Alternative anbieten. Danke für den Tip.

    Wir Migräniker trinken ja meistens nur ganz wenig Alkohol. Aber für meine Gäste wäre das toll mal was Neues zu probieren. Habe einige Ginspezialisten dabei.

    Danke Dir.

    Lieber Gruß
    Sternchen

    Don Jan
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 64

    Meine Empfehlung derzeit:

    Seedlip Spicy mit Thomas Henry Tonicwater

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.