Chronische Kopfschmerzen (Carlson)

Ansicht von 30 Beiträgen - 271 bis 300 (von insgesamt 322)
  • Autor
    Beiträge
  • Carlson
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 304

    Liebe Bettina

    Da Ich Mich Schon Länger Nicht Mehr Gemeldet Habe !!
    Wollte Ich Dir Nur Mitteilen JA ICH LEBE NOCH ..
    Seit Ca 7 Wochen Nehme Ich Zur Migräne Profelaxe Flunarizin acis 10mg Abends Ein !!
    Und Ich Muss Sagen Meine Migräne Ist Viel Besser Geworden !! Auch Die KS Ist nicht Mehr So Schlimm !! Ich Hab Zwar Immer noch KS !! Aber Nich mehr So Extrem.. Was Schlimmer Geworden Sind !! Sind Die KS ATTACKEN !!
    Ich Weiß nicht Ob Die Migräne Durch Die Kälte !! oder durch Das Medi. Besser Geworden ist !!
    Diesen Monat Hatte Ich Bisher 3 Migräne Tage.
    Diese Hab Ich Wahrscheinig Durch den Stress mit Meiner Mutter Bekommen ..
    Endlich Komme Ich Zur Ruhe Da Meine Mutter am Letzen Mittwoch Ein Neues Kniegelenk Erhalten Hat und Mindestens Bis
    15 Dezember im Krankenhaus / Rehaklinik ist !!

    Defenitiv Werde Ich Ende März anfang April Nach Kiel in Die Schmerzklinik Kommen !!!
    Da Meine Geschwister Doch Einen Rückzieher Gemacht Haben Werde Ich Einen Pflege Dienst In Dieser Zeit Organisieren..
    Hoffentlich Bin Ich Bis Dorthin Wieder Fit !! ( Halschmerzen Ohne Ende !! Und Fuß Schmerzen Seit 2 Jahren !!! )

    Ich Wünsche Dir und Allen Anderen Noch Einen Schönen Sonntag Abend !! Und Spätäter ein Schönes Nächtlein

    Grüßle
    Carlson

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4643

    Wie schön Carlson,

    auch ich freue mich über deine guten Nachrichten.

    Das andererseits noch eine Menge verbessert werden muss, ist glaube ich auch klar. Aber wenn du im Frühjahr nach Kiel in die Schmerzklinik kommst, hast du ja schon mal den ersten Stein gelegt. Eine gute Organisation für deine Mutter ist auch für deinen Aufenthalt dort sehr sinnvoll.

    Das die Migräne besser geworden ist, würde ich zunächst einmal den Medikamenten zuschreiben.

    Für dich weiterhin alles Gute

    wünscht
    Sternchen

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28352

    Lieber Carlson,

    Du bist ein Stehaufmännchen, sodass ich gar nicht mit Deinem Ableben gerechnet hatte. 🙂 Aber schön, dass soweit alles in trockenen Tüchern ist. Deiner Mutter wird es bald wieder besser gehen und dann bist endlich mal Du dran.

    Fluarizin kann deutlich helfen, daher würde ich schon mal von einer Besserung durch das Medikament ausgehen. Du hattest ja durchaus auch bei kaltem Wetter Kopfschmerzen. Hoffentlich kehrt mal Ruhe ein bei Dir, Du bist durch Deine Mutter schon auch ziemlich belastet. Hut ab, dass Du das trotzdem alles so gut auf die Reihe bekommst.

    Liebe Grüße und weiter alles Gute,
    Bettina

    Carlson
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 304

    Liebe BETTINA
    Hallo ihr Lieben

    Das ist Schön und Recht das Meine Mutter wieder zu Hause ist !!!

    LEIDER HAB ICH die HÖLLE AUF Erden ZUHAUSE Seitdem…

    SEIT dem 16 DEZEMBER ist Sie wieder Zuhause !!
    LEIDER HABEN Die Ärzte vergessen Ihr zu Sagen dass Sie das TILIDIN LANGSAM AUSSCHLEICHEN MUSS !!!!!

    UND Da Sie EINEN Sehr Großen Dickschädel Hat !!!

    MACHT SIE EINEN KALTEN ENTZUG MIT !!!!
    UND ICH BEKOMME ALLES AB !!!
    DURCH DEN GANZEN STRESS HAB ICH TIERISCHE KOPFSCHMERZEN

    HOFFENTLICH ist Das BALD Ausgeschlichen Das TILIDIN !!!
    IN DER KLINIK BEKAM SIE ZWISCHEN 50 und 100mg am Tag

    LEIDER Hab Ich SELBST schon EINEN ENTZUG VOM TILIDIN GEMACHT !!! ALLERDINGS in Einer Klinik !!!

    WÜNSCH DIR UND PROFESSOR GÖBEL

    Ein HOFFENTLICH WUNDERSCHÖNES WEIHNACHTSFEST
    ????????????????????????????
    GRÜßLE
    CARLSON

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28352

    Lieber Carlson,

    Du machst ja ganz schön was mit mit Deiner alten Dame. 😉

    Ich wünsche Dir, dass Du im kommenden Jahr mal wirklich auch an Dich denken kannst und Dir die Zeit für einen stationären Aufenthalt nimmst. Du hast es nötig, danach wird wieder alles besser laufen.

    Schöne Feihnachtsfeiertage Dir und Deiner Mutter und viel Glück und vor allem bessere Gesundheit im neuen Jahr.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Carlson
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 304

    Liebe BETTINA

    HALIHALÖSCHEN IHR LIEBEN

    ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR

    LEIDER MEINTE DAS ALTE JAHR MICH NOCH EINMAL RICHTIG ÄRGERN ZU MÜSSEN !!!

    HEUTE MITTAG nach dem Mittagessen HAB Ich NE VERFLIXTE MIGRÄNE Bekommen !#

    AUCH JETZT NOCH HAB ICH TIERISCHE KOPFSCHMERZEN…

    FEIERN IST MIR Nicht ZU MUTE

    ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN Einen Guten Rutsch

    UND Irgendwann Ein Schönes NÄCHTLEIN MIT HOFFENTLICH WUNDERSCHÖNEN TRÄUMEN

    GRÜßLE CARLSON

    Carlson
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 304

    Liebe Bettina
    Hallo Ihr Lieben

    Vor 1 Monat Hab Ich Das Letzte Mal Geschrieben .

    Leider Gibts Nichts Gutes Zu Berichten !!
    Seit 3 Wochen !! Seitdem es Wärmer wird Bei Mir !! Hab Ich Wieder Exteme KS !!
    Die Wirkung Des Flunarizin Hat Sich Komplet Verabschiedet !!!!
    Ich Hab Täglich bis ZU 20 Stunden Dauer KS.!! Solangsam Bekomme Ich Wieder Verzweiflungs Angst !!!!!!!!!!!!!!!!

    Hab Mir auf anraten Meines Schmerzarztes Eine Brille Zugelegt ! Bis Jetzt Kann Ich Noch Keinen Unterschied bei Den KS Feststellen….
    Am Schlimmsten Sie Die KS Zwischen Denn Augen und Der Stirn !!!!!!!!!!!!

    Zum Glück Kann Es Sich Nur noch Um Wochen Handeln Bis Ich Von Kiel Den Termin Bekomme ( Hoffentlich Bald )
    Meine Mutter Hat Den Kalten Enzug Überstanden ( Ich zum Glück Auch )
    Allerdings Schmerzt Ihr Lienkes Knie Jetzt !! Sie Will Es Zwar Bis in Den September Hinausschieben ( Hoffentlich Vorher ) Da Ihre Schmerzen Jetzt Schon Wieder Extrem sind ……………..

    Die Beste KS Freie Zeit ( Leider nur 1 Woche ) Hatte Ich als es Minus 12 Grad Hatte ….

    Ich Wünsche Dir und allen Anderen noch Einen Hoffentlich wunderschönen Restlichen Sonntag Abend

    Grüßle
    Carlson

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28352

    Lieber Carlson,

    tut mir leid, dass Du wieder Schmerzen hast. Eventuell kann Flunarizin noch hochgesteigert werden? Aber nun wirst Du ja bald mal in Kiel sein, dann können all diese Fragen vernünftig angegangen werden.

    Schön auch, dass Deine Mutter wieder stabiler ist. Dass nun Knieschmerzen hinzukommen, ist weniger schön, aber leider keine große Überraschung ab einem gewissen Alter.

    Alles Gute und liebe Grüße
    Bettina

    Carlson
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 304

    Liebe Bettina
    Halihalöschen Ihr Lieben

    Endlich Ist Der Brief aus Kiel bei Mir Eingetroffen
    Vom 2 Mai Bis 18 Mai Bin Ich In Kiel ….

    Hoffentlich Kann Mir Aus Dieser KS Serie Geholfen Werden
    Das flunarizin Musste Ich Absetzen Da Ich ZUM Einem Extrem Zugenommen Habe Und zum Anderren immer Mehr Juckreiz ( 10 Min Nach Der Einahme ) Bekommen Habe
    Seitdem Hab Ich Wieder Extreme KS Und auch Die Liebe Migräne macht Bei Mir Öfters Mal Halt…..

    Selbst Meine Gelibte Arbeit Unterbricht Diesen Kreislauf Nicht …
    Leztes wochenende Hat Es am Freitag mit Extremen Ks Angefangen !! und am Samstag Nachmittag War die 1 Migräne Fällig und Die 2 Migräne Kam Am Sonntag Nachmittag Hinterher Am Montag Hatte Ich Den Ganzen Tag Ne Schraubzwinge Am Kopf….

    Vermutlich ist Aber Auch Das Verflixte Wetter Bei Mir Mitschuldig….

    22 Grad Hatten Wir am Freitag Nachmittag…und Am Abend Kam Ein Kalter Wind und Kühlte ab Auf Nur Noch 6 Grad….
    Dann Kannst Du Dir Vorstellen Was Mein Kopf als Antwort Gegeben Hat….

    Ich Wünsche Dir noch Einen schönen Abend und Irgendwann Später Ein Wunderschönes Nächtlein

    Grüßle
    Carlson

    kris
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 223

    hallo lieber Carlson,

    ich freue mich für dich, dass es dir endlich gelungen ist nach Kiel zu kommen. Denke schon, dass dir dort geholf