Magenschutz bei Kortisoneinnahme

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Schneeblind
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 21

    Liebe headbooker,
    ich bin seit 1 Woche zurück aus Kiel und es geht mir deutlich besser!
    Gestern hatte ich einen Anfall und da ich die Medikamentenpause noch bis Ostern durchhalten sollte , habe ich Magnesium, Vomex und Kortison eingenommen. Allerdings hatte ich keinen Magenschutz.
    Könnt ihr mir bitte einen oder mehrere Magenschutzmedikamente nennen, welchen ich mir besorgen kann. Oder ist dieser verschreibungspflichtig?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Gruß Dorothea

    Trullalinchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 165

    Hallo Dorothea,

    ich weiß nicht genau, ob alle verschreibungspflichtig sind, ich nehme Pantoprazol 40 mg, es gibt noch Lanzoprazol, Omep, frag in der Apotheke nach ob Du ein Rezept benötigst.

    Schön, dass Kiel dir geholfen hat, ich habe gestern auch eine erneute Einweisung bekommen und freue mich, man lernt ja immer dazu.

    Viele Grüsse
    Trullalinchen

    Schneeblind
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 21

    Hallo Trullalinchen,

    danke für deine Antwort. Ich frage in der Apotheke.
    Ja , Kiel war einfach nur gut für mich, ich hatte 18Tage ohne starke Schmerzen. Das hatte ich zuletzt vor 2 Jahren!
    Man wird in der Schmerzklinik rundum gut versorgt.
    Ich wünsche dir auch einen erfolgreichen Aufenthalt in Kiel.

    Viele Grüße
    Dorothea

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28315

    Liebe Dorothea,

    wurde Dir in Kiel denn geraten, dass Du weiter Kortison einnehmen sollst? Das würde mich sehr wundern, bitte hinterfrage das ganz explizit!

    Magenschutz muss immer zum Kortison genommen werden. Pantozol ist teilweise aus der Verschreibungspflicht entlassen und zwar in der Dosierung von 20 mg und Packungsgrößen bis max. 14 Stück.

    Liebe Grüße
    Bettina

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.