Schwangerschaft

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 154)
  • Autor
    Beiträge
  • Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Ich konnte mich zu den Glücklichen zählen, welche die Schwangerschaft vom ersten bis zum letzten Tag genießen konnten. Vor allem während der ersten Schwangerschaft hatte ich keinen einzigen Migränetag. Dieses herrliche Gefühl hielt sogar noch während der Stillzeit (7 Monate) an. Kurz nach dem Abstillen ging es aber dann in gewohnter Weise wieder weiter. Ich hatte für mich das Thema Migräne ja eigentlich schon abgeschlossen gehabt. 😉

    Während der zweiten Schwangerschaft hatte ich die ersten 5 Monate gelegentlich Attacken, die aber viel leichter als üblich verliefen. Der Rest der Schwangerschaft verlief wieder völlig schmerzfrei, ebenso die Stillzeit.

    Tja, eine bessere Prophylaxe gibt es tatsächlich nicht. 🙂 Dasselbe wünsche ich allen unseren Mitgliedern, die nun Kinderwunsch haben. Bin schon gespannt auf unser erstes „Forenbaby“. 🙂 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Anonym
    Beitragsanzahl: 1356

    Liebe Bettina,

    das wäre für dich doch ein fantastischer Grund für eine Großfamilie gewesen *g*
    *duck* 😉

    Ganz liebe Grüße

    Monika
    (nein, meine Kinder waren keine Migräneprophylaxe… *g*, auch, wenn man es bei der Menge vermuten könnte 😉 )

    Hanah
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 84

    Meine schon, aber zwei Kinder reichen mir vollkommen, diese Art der Prophylaxe ist mir dann doch zu aufwendig 😉

    Oje, Monika, wie hast Du denn die Schwangerschaft(en) mit Migräne überstanden, da darf man doch kaum Tabletten nehmen?

    glg
    Hanah

    liselote
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2

    Hallo! ich hab mich noch nicht so viel befasst mit der Migräne und den Medikamenten. Ich nehme schon seit langem Beta Blocker, die man ja auch nicht nehmen soll wenn man schwanger ist. Aber was ist wenn ich noch gar nicht weiss das ich schwanger bin? Das schadet doch schon dem Nachwuchs?? ich hätte nichts gegen Kinder. Wenn ich die Tabletten nicht nehme dann ist nach zwei Tagen mein Blutdruck bei 150/110 und ich hab einen extremen Druck im Kopf und dann dauert es nicht lange und ein Anfall kommt. Gibts da eine Alternative? das man was anderes nimmt damit das Kind,falls es klappt ja keinen Schaden hat?
    l.g

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe liselotte,

    Du nimmst den Betablocker ja als Therapie gegen den Bluthochdruck. Hier ist er für Deine Gesundheit wichtig und der Betablocker muss auch während der Schwangerschaft eingenommen werden. Unbehandelter hoher Blutdruck würde nicht nur Dir, sondern auch dem Kind schaden.

    Sprich doch mit Deinem behandelnden Arzt über Deinen Kinderwunsch. Es gibt Betablocker, die dem Kind nicht schaden. Sicher kannst Du noch „rechtzeitig“ wechseln? 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    Anonym
    Beitragsanzahl: 1356

    Liebe Hanah,

    „Oje, Monika, wie hast Du denn die Schwangerschaft(en) mit Migräne überstanden, da darf man doch kaum Tabletten nehmen?“

    Migräneattacken hatte ich während meiner Schwangerschaften keine :-), allerdings dafür andere sehr unangenehme Erkrankungen, glaube mir, ich hätte stattdessen liebend gern Migräne gehabt ;).

    Leider kann man sich solche Dinge nicht aussuchen, aber ich hatte auch 2 vollkommen unkomplizierte Schwangerschaften. 🙂

    Liebe Grüße

    Monika

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Beitrag von dagmar:

    Hallo Ihr,
    ich bin neu hier und bin gerade ziemlich entkräftet…
    Ich habe a 05.03. meine Pille abgesetzt weil wir gerne ein Kind hätten und habe seitdem nahezu ständig ziemlich schwere Migräneattacken. Ich hatte genau einen Tag ohne Anfall, ansonsten ist jeder Tag davon beeinflusst. Meine Frage nun: ist das norma? Muss das so nach Absetzen der Pille und geht das irgendwann auch wieder weg? Ich habe die Pille die letzten 1,5 Jahre über mehr als einen Zyklus durchgenommen um die heftigen Anfälle, die ich immer in der Pillenpause hatte zu reduzieren – kann das vielleicht auch ein Grund sein? Nehme massig Triptane und habe langsam richtig Angst schnell schwanger zu werden weil ich Angst vor den Nebenwirkungen habe…

    Danke und Grüße!

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe dagmar,

    ich habe Deinen Beitrag hierher versetzt, da er gut zum Thema passt. 😉

    Dein Körper muss sich nun wieder umstellen und mit den Hormonen geht nun einiges durcheinander. Das kann schon häufige Migräne triggern. Sobald Du wieder einen regelmäßigen natürlichen Zyklus hast, wird sich sicher alles beruhigen.

    Hochdosiert Magnesium und Vit. B 2 könnten vielleicht etwas helfen und würden auch dem Kind (solltest Du schnell schwanger werden) in keiner Weise schaden. Nimmst Du nun jeden Tag Triptane?

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Hallo Dagmar….ich habe die Pille im Januar abgesetzt, ebenso mein Topamax, hatte dann auch 14 Tage am Stück Migräne, bin bald verrückt geworden. Ich musste dann 5 Tage Cortison nehmen, jeden Tag 100mg. Ab da war alles wieder gut. Ab dem 2. Tag hörte die migräne auf, uns ist seitdem nicht wieder gekommen. Ich bin aber auch direkt Schwanger geworden 🙂
    Grussi und viel Glück

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Moin Ihrs !

    Also, fast so blöde wie Migräne ist Schwanger sein und Grippe zu haben, ich sags euch ! Wenn der ganze Kopf zu sitzt, das kommt der Migräne schon nahe….nachher zum Doc, mal sehen ob wir was machen können…..aber ich glaube nicht irgendwie….drückt die daumen das es besser wird !

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe Dominique,

    das ist wirklich sehr unangenehm und ich wünsche Dir schnelle Besserung. Während meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch eine sehr starke Erklältung. Es war Februar und ich war erst im 2. Monat schwanger. Ich hatte dann auf Hausmittel zurückgegriffen. Um die Atemwege wieder frei zu bekommen, hatte ich abwechselnd mit isotonischer Kochsalzlösung und Kamillenextrakt inhaliert. Macht auch den Kopf wieder schön frei. Für die Nase gibt es Salzwassersprays und falls Du Ohrenschmerzen hast, helfen die guten alten Zwiebelsäckchen wunderbar. Zu dieser Zeit entstand auch unser „Winterpunsch“. Schwarzer (schwacher) Tee mit viel frisch gepresstem Orangensaft, Zitronen und Honig.

    Hoffentlich hast Du es bald überstanden.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Hallo von der Schwangerfront !

    Hier ist alles wieder im lot, ich bin soweit wieder fit, bissi Nase zu noch, aber das geht wohl auch noch weg. Baby scheint zu wachsen (ist ja doof vorm nächsten US weiß man ja nix…)aber der nächste ist am Mittwoch! Ich hab den Schnupfen mit Schüsslersalzen und Inhalieren und ganz viel Rotlicht wegbekommen.
    Migräne? Was ist das? Ich finds nur genial….
    Gruß und allen Schmerzfreie Tage !

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe Dominique,

    schön, dass Du die Erkältung nun hinter Dich gelassen hast und Du die Schwangerschaft wieder so richtig genießen kannst.

    @cubella sagte:
    Baby scheint zu wachsen (ist ja doof vorm nächsten US weiß man ja nix…)aber der nächste ist am Mittwoch!

    Das wirst Du doch sicher am Bäuchlein bemerken! 😉

    @cubella sagte:Migräne? Was ist das? Ich finds nur genial…

    Das ist die beste Meldung überhaupt. Mach nur so weiter!

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Hallo Bettina
    jaaaaa….das Bäuchlein wächst schneller als erlaubt ! Klar, Topamax abgesetzt, wieder vollen Appetit, hab schon gut 5 Kilo zugenommen 🙂 Aber stimmt, der Bauch wächst mehr als der rest !!

    Lieben Gruß

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Hallo ! Ich habe grade mal ein Foto eingestellt, hoffe ihr findet es, ist irgendwie in meinen Bildern…..ich bin jetzt in der 16. Woche, Migräne ist echt ein fremdwort geworden und geblieben bisher. Dafür habe ich alle 2-3 Wochen Blutungen und muss jetzt Ruhe halten….darf quasi nix mehr machen, aber naja. Ich gewöhn mich schon noch dran. Mal sehen obs noch wieder besser wird , Baby ist gesund und munter, zappelt wie verrückt, das ist das wichtigste. Dafür halte ich auch Ruhe !
    Bis dann mal 🙂

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7429

    Oh Dominique, ist der kleine Knopf niedlich.Der nuckelt ja auf dem Däumchen und krault sich die kleine Nase. Gönn dir und ihm die Ruhe, für den lohnt sich doch alles. Kauf dir schöne Bücher oder CDs und bleib liegen, wenn es sein muß.
    Wenn du wieder ein Foto hast, bitte gleich reinsetzen. Das macht Freude für den ganzen Tag.
    Ich wünsch dir, dass die Blutungen nachlassen und ihr beiden eine ganz wunderschöne Schwangerschaft habt, ohne Migräne und andere Probleme.

    Liebe Grüße an den Knopf

    Julia

    mamutschka
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 40

    hallo, ist der kleine süß. alles gute für euch
    mamutschka

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe Dominique,

    ganz lieben Dank für das berührende Foto. Das erinnert mich alles wieder sehr an meine Schwangerschaften, in denen ich mich immer so auf die Ultraschall-Termine gefreut hatte. Gönn Dir/Euch nun die nötige Ruhe und genieße sie! Lange hast Du sie nicht mehr… 😉

    Dass Du nun keine Migräne hast, ist auch wunderbar.

    Weiterhin einen guten Verlauf und liebe Grüße
    Bettina

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Hallo Ihrs !
    Habe mich ja lange nicht gemeldet….*schäm*. Aber dafür nur gute Neuigkeiten heute ! Ich hatte keinerlei Blutungen mehr bisher, mein Bauch wächst sich zu einer Monsterkugel aus 🙂 Ich bin ab heute im 6. Monat, und man siehts auch deutlich, aber ich finds schön. Ich habe gut zugenommen, hatte ja durch das Topamax 20 Kilo weg, aber man sieht nicht das ich zunehme, nur am Bauch. Das ist auch ok. Ich rauche seit über 2 Monaten gar nicht mehr.
    Zum Knopf : Baby gehts super, es ist schon deutlich größer als es sein soll, aber das gibt sich bestimmt wieder. Es ist im Moment so 2 Wochen vorraus, aber der Doc sagt das spielt sich wieder ein. Und es ist……..

    Ein Junge !! Gaaaanz deutlich 🙂 Wir freuen uns seeeeeehr 🙂
    Migräne kenne ich weiterhin nicht, dafür habe ich tausend andere Wehwehchen…aber naja. Es geht ja jetzt in großen Schritten schon dem Ende zu….

    Lieben Gruß

    Anonym
    Beitragsanzahl: 1356

    ach wie schön, wieder einmal von dir zu lesen 🙂

    ich bekam auch zuerst einen jungen und das hatte ich mir insgeheim auch gewünscht ;). ich hatte ja nur große schwestern und hatte mir immer einen großen bruder gewünscht.

    ich bin nun auf die namenswahl gespannt ;).

    toll, dass es dir migränemäßig so gut geht. ich drücke die daumen, dass es auch so bleibt.

    lasst es euch gut gehen ;).

    liebe grüße

    monika

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe Dominique,

    wie schön, dass Du Dich gemeldet hast. Die allerbeste Nachricht ist natürlich, dass es Dir und dem Baby gut geht. 🙂 Ganz super finde ich, dass Du nicht mehr rauchst!!! 🙂 🙂 🙂 Damit ebnest Du Deinem Sohn den Weg in eine gesunde Zukunft. Wenn Du beim Nichtrauchen bleiben könntest, tust Du Dir und auch Deinem Kind langfristig einen Gefallen, da es in rauchfreier Luft aufwachsen kann.

    Weiterhin so guten Verlauf! Auch ich bin sehr gespannt auf den Namen unseres ersten Forenbabys.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Jetzt hab ich das Thema endlich wiedergefunden…manno. Egal, die Namenswahl Interessiert Euch ?
    Kein problem, unser Jaust wird/ist ein Maximilian !! Genannt MAX. Juhuu ! Ja, mir gehts meistens echt gut, bis auf Bauchweh (Verstopfungen) und Müdigkeit ist alles supi. Naja, und das Nächtliche aufs Klo rennen….ich möcht gerne nochmal druchschlafen bevor Max da ist….wird wohl nix. So isses halt, ich weiß ja wofür.
    Aber als nur schön würde ich diese Schwangerschaft keinesfalls bezeichnen 🙂
    Bis die Tage !

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Das ist ja ein schöner urbayerischer Name! 🙂 Wann hast Du denn Termin? Die letzte Zeit ist anstrengend, kann ich mich auch noch gut erinnern. Ich habe 2 Septemberkinder und beide Male hatten wir extrem heiße Sommer. Da fühlt man sich im wahrsten Sinne des Wortes erleichtert nach der Geburt. 😉

    Alles Gute zum Endspurt! 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Wenn doch schon Endspurt wäre….ich hatte grade mal Halbzeit 🙁 Termin ist Mitte Oktober, von daher dauerts noch was und ich muss die WehWehchen auch noch aushalten. Und durch den September muss ich auch noch komplett durch 🙂
    Der Name ist toll, finden wir auch 🙂 An Bayrisch denkt hier dabei aber keiner 🙂

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Hallo ! Habe eben ein neues Foto von Mäxchen hochgeladen, bei meinen Bildern müsstet ihr es finden… Mäxchen ist jetzt so 750Gramm schwer und etwas über 30cm lang. Und alles dranw as geht, 5 Finger an jeder Hand und 5 Zehen an jedem Fuß. Herz bumpert fröhlich und alles andere was wir sehen konnten ist auch ok….Mäxchen hat gestern viel genuckelt, aber auf dem Bild grad mal nicht 🙂 Sonst gehts mir gut, die zipperlein gehen weg, andere kommen dazu, ich werd immer runder und runder, aber Migräne hab ich nicht 🙂
    Grussi

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27813

    Liebe Dominique,

    vielen Dank für das wunderbare Foto. Da hat er gerade so süß geschlafen. 😀 Wie schön, dass alles dran ist und es Euch so gut geht.

    Mäxchen wird dann wohl eine Waage werden? Sind mein Sohn und ich auch – sowieso das beste Sternzeichen. *nichtganzernstgemeint* 😉

    Alles Gute weiterhin!

    Liebe Grüße
    Bettina

    Hartmut Göbel
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 459

    Wunderbar, wie schön

    Anonym
    Beitragsanzahl: 1356

    Absolut süüüüß :), so schöne Ultraschallbilder kann ich von meinen Kindern leider nicht vorweisen. Klasse, was sich heute alles darstellen lässt!

    Da macht das Schwangersein sicher doppelt soviel Spaß. 😉

    Ich wünsche dir, dass du gut durch den Sommer kommst. Mein Ältester sollte auch eine Waage werden, aber er ließ 10 Tage auf sich warten und ist nun ein Stacheltier (durch und durch… ) :).

    Ganz liebe Grüße an Euch und ich hoffe auf noch mehr Bilder von dem kleinen Max

    Monika

    heika
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 5603

    Liebe Dominique,

    wie schön, dass du uns an diesem kleinen Wunder teilhaben lässt. Wir freuen uns riesig mit dir und deinem Mann. 🙂

    Weiterhin alles Gute für euch drei!

    Heika

    Dominique Hansel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Danke euch allen….schön wenn sich alle mitfreuen ! Ja Max wird wohl eine Waage…ich denke er kommt eher zwei Wochen früher als später, mal sehen. Ist mir alles recht, hauptsache Gesund und munter. Mein Gatte und ich haben die Tage noch sinniert, wie schön diese Migränefreie Zeit ist, und wie schnell man vergisst wie ätzend Migräne ist.
    Grussi an Euch !

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 154)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.