Blaue Lippen nach Triptaneinnahme?

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • biko
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 189

    Hallo ihr Lieben.

    Manchmal passiert es mir ,dass ich nachdem ich mein Ascotop nasal genommen habe ,blaue Lippen bekomme.
    Als ich es das erste mal sah ,war ich etwas unsicher.
    Habe dann meinen Neurologen beim nächsten Termin danach gefragt.
    Er sagte dann ,dass er das noch nie gehört hat, aber es nicht weiter dramatisch ist.
    Klar ,habe ich natürlich den Zusammenhang mit Blutgefäßengstellund und blauen Lippen ,durchaus gesehen. (Wenn man friert ,hat man ja auch blaue Lippen)
    Nur habe ich darüber absolut nichts im weltweiten Web gefunden.
    Kennt das jemand von euch?
    Es geht mir dann auch nicht schlechter ,als mit „normaler“Lippenfarbe.
    Bin mal gespannt, ob es jemand gibt der es auch schon mal an sich beobachtet hat.
    Sonne scheint zwar nicht ,aber ich wünsche euch trotzdem“Sonne im Herzen“ Eure Biko

    akascha
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 155

    Hallo Biko,

    Ich beobachte das auch öfters seitdem ich Triptane nehme (und die nehme ich schon sehr lange).

    Hab mir darüber noch keine weiteren Gedanken gemacht, sehe es als Nebenwirkung.

    In jedem Fall bist du nicht alleine damit.?

    LG
    Astrid

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4576

    Liebe Biko,

    auch ich habe noch nicht gehört, dass das ein Problem ist. Inwiefern es mit dem Medikament zusammenhängt weiß ich leider nicht. Aber sicher bekommst du noch die ein oder andere Antwort.

    Ja, und allein scheinst du wirklich damit nicht zu sein.

    Alles Liebe
    Sternchen

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7454

    Liebe Biko,

    frag doch bitte mal im nächsten Chat am 12.6.2017 Herrn Prof. Göbel nach der Lippenzyanose im zeitlichen Zusammenhang mit der Ascotop nasal-Anwendung.

    Ich kann es mir nur so vorstellen, dass ein Teil des Ascotop in die Nähe der Arteria labialis gerät und eine kurze Verengung der Gefäße verursacht. Ob das aber stimmt? Keine Ahnung. Wäre eine harmlose Erklärung.

    Liebe Grüße,
    Julia

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von  Julia.
    biko
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 189

    Ihr Lieben!
    Dieses Forum ist so klasse!!!!
    Die Idee mit dem nächsten Chat von Pr.Göbel ist super ,hatte sie auch schon.
    Mal sehen ob ich das hinbekomme, in zweierlei Hinsicht.
    1.Ich arbeite bis min.18 Uhr
    2. Ich bin schon sooooo unglaublich stolz auf mich , was ich hier im Forum schon himnbekommen habe (bin ein blutiger Anfänger, was das Internet angeht)-schauen wir mal ,ob ich das meistere.GRINS
    So ,nun bereite ich mich innerlich auf meinen morgigen ersten Arbeitstag nach meinem“ Urlaub „(16tägige Medikamentenpause) vor.

    Mal sehen ,ob ich noch Haare schneiden kann-zwinker….

    Gruß von Biko

    alchemilla
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 3975

    Ja, liebe Biko,
    diese Forum macht fit fürs Leben.
    In jeder Hinsicht!

    Beachte bitte: bei dem Chat können die Fragen ab ca 12 Uhr mittags gestellt werden. Vielleicht hast du in einer kleinen Pause Zeit dazu. Gegen 18 Uhr ist die Möglichkeit meistens beendet.
    Ab 18:00 -ungefähr- werden nach und nach die Antworten erstellt.

    LG
    alchemilla

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4576

    Jaaa, ich find die Idee auch klasse.

    Zeitlich dürfte es kein problem geben, da man schon deutlich vorher schreiben kann.

    Mal schaun was Bettina sagt, wenn sie wieder da ist. Vielleicht weiß sie ja auch drum bescheid, und du brauchst gar nicht mehr fragen.

    Einen guten 1. Arbeitstag wünsche ich dir.

    Lieber Gruß
    Sternchen

    biko
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 189

    Das muss ich doch irgendwie hin bekommen.
    Wenn ich jetzt sage ,dass ich von 9-18 Uhr arbeite und das fast durchgehend-höre ich schon den riesen Kollektiv-Aufschrei hier im Forum.Ähem!!!
    Aber ich arbeite dran…
    Auf jeden Fall vielen Dank für eure Antworten.
    LG Biko

    alchemilla
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 3975

    Also dann musst du wohl dein smartphone mit aufs aufs Klo nehmen.
    Sooo viel Zeit muss sein ! 😀 😀 😀

    Bea
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 112

    Liebe Biko,
    ich kenne das auch mit den blauen Lippen. Was ich bei mir auch noch dazu festgestellt habe, ich bekomme immer eine seeeehr kalte Nase 🙂 ….. Ist etwas unangenehm, aber mittlerweile weiß ich, dass das von der Triptan Einnahme kommen muß.

    Das sind wohl die Nebenwirkungen….

    bin aber gespannt, was Dr. Göbel darauf antwortet.

    Das Forum hier ist echt spitze.

    Wünsche Dir eine gute Arbeitswoche und dass es Dir gut geht.

    lg Bea

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7454

    Ihr Lieben,

    genau das ist der Zweck von Headbook. Einer hat „sonderbare“ Beschwerden und wundert sich, genau wie vielleicht Viele andere​ auch. Zigtausende lesen es und haben eigentlich schon lange die gleiche Frage.
    Darum ist es so wichtig, dass ALLE mitmachen im Headbook und nicht nur kurz ihre Frage stellen und wieder weg sind. Wenn​ Viele ganz viel lesen und antworten, multipliziert sich das Wissen enorm schnell und hilft!
    Darum ist JEDER hier soooo wichtig ? .

    Bea nimmst du auch die nasale Triptanform?

    Bea
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 112

    Tschuldigung meine Lieben,

    Oh je ich habs übersehen darauf zu antworten…..das ist mein Problem ….ich muss mich hier noch besser zurechtfinden ????

    Nein liebe Julia, ich nehme Sumatriptan als Tablette.

    Aber solange es so zum aushalten ist, ist das ok.?

    Lg Bea

    biko
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 189

    Es ist echt klasse!
    Da forsche ich im w.w.w was es zu blauen Lippen /Triptanen gibt (und finde übrigens NÜSCT),und ich stelle hier im Headbook 1x die Frage dazu-und BÄNG!!!!
    Schlaft gut, tief und wacht mirgen früh frisch auf!!!!
    Eure Biko

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.