Erzählen über Migräne

Ansicht von 28 Beiträgen - 31 bis 58 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28442

    Liebe Rail,

    bei mir brennen auch keine Nachbarshäuser ab, sind die Kinder nicht so oft krank usw. Es scheint mir, dass ich ein einfacheres Leben habe als Du, weshalb ja ich und viele andere hier Dich so bewundern.

    Insgesamt ist es aber so, dass ich optimistisch durchs Leben gehe. Bin meist gut gelaunt und kann mich an allem freuen. Ich komme da ganz nach meiner Mutter. Glück gehabt. 🙂

    Liebe Grüße und allen einen schönen Tag 🙂
    Bettina

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28442

    Ich hab Dich schon richtig verstanden mit dem „umhauen“. Ich lasse nicht zu, dass mich was umhaut. Auch ich hatte es nicht leicht im Leben, besonders als Kind, aber unterkriegen lasse ich mich NIE!! 😀 Es gibt immer und immer Möglichkeiten, aus einer schwierigen Situation wieder rauszukommen. Daher darf man sich nicht zu lange aufhalten mit Selbstmitleid, sondern sollte gleich wieder nach vorne sehen, die Lösung anvisieren. Hört sich einfach an – ist es aber auch. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    07156kreativ
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 355

    Liebe Bettina,
    ich bewundere auch dich, deine Einstellung und dein positives Denken.
    Klappt bei mir nicht immer so- aber immer öfter, das ist doch auch schon was, oder ??? LG Conny

    bella
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 170

    Tolle Frau,tolle Einstellung.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28442

    Liebe Conny,

    lieb, dass Du das sagst, aber nun überlege mal ganz genau, was Du alles in Deinem Leben meisterst, was Du schon geschafft hast und wie Du durchs Leben gehst. Viele Menschen neigen dazu, die eigene Leistung ein wenig unter den Scheffel zu stellen und sie nicht als das anzuerkennen, was sie ist. Fällt mir auch nicht leicht, gebe ich zu, aber man sollte sich schon auch einen realistischen Blick auf das gönnen, was gut, bewunderswert und wunderbar ist im eigenen Leben. Wenn man darauf mal einen objektiven Blick wirft, wird man erstaunt sein, wie toll man selbst vieles hinbekommt. Das als kleinen Schubser in die richtige Richtung. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28442

    @Bella. 😀 Du auch!! 😀

    bella
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 170

    Woher willst du das wissen?Nein,ehrlich ich hab zwar schon sehr viel durch in meinem Leben habe hart gekämpft für andere mit,so bin ich,hab teuer bezahlen müssen.Habe zwar auch etwas erreicht aber nicht mehr auf mich aufgepasst.Folge:Irre Kopfschmerzen.Deshalb hies mein einstieg zurück zum Anfang.Trotzdem meister ich noch viel in meinem Leben funktionierte gut aber über Migräne unterhalte ich mich nicht.Bei meinen früheren Themen haben alle weggesehen,und auch was mein Mann angeht,da will sich keiner mit belasten. Krankheit,um gottes willen!Nein,ich war schon immer der einzelkämpfer das habe ich schon früh gelernt.Aber ich muss halt für mich was tun und der Anfang ist gemacht.LG

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28442

    Gegenfrage: Woher kannst du das bei mir wissen, Bella? 😉

    Natürlich weiß ich das nicht, woher auch, aber das, was Du jetzt geschrieben hast, bestätigt das, was ich vermutet hatte.

    Menschen, die sich bei uns, oder in anderen seriösen Selbsthilfeforen, anmelden, reflektieren, suchen sich selbst Hilfe, werden aktiv. Wenn man schon tief unten ist, (Dauerschmerzen, weder Hilfe noch Verständnis von anderen, Depressionen usw.) bedeutet es eine große Kraftanstrengung und Stärke, sich selbst wieder rausziehen zu wollen. Ich kann mir vorstellen, dass das auf die meisten unserer Mitglieder zutrifft. Deshalb: Du auch. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    regenbogen68
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1749

    Liebe Bettina,

    ich möchte bei der Gelegenheit nochmals den Trailer des Filmes hervor holen, auf den Du schon einmal hingewiesen hast (noch gibt es keinen fertigen Film, nur den Trailer und die Homepage). Denn hier geht es auch um das Erzählen/Reden über Migräne.

    http://www.themigraineproject.com/#section0

    Ich finde den Trailer sehr, sehr berührend!! Ich habe ihn auch Freunden geschickt (obwohl sie mich so und so verstehen 😉 und ich inzwischen sehr offen mit der Migräne umgehe).
    Die Homepage selbst ist unglaublich raffiniert. Siehe unten die Twitter-Nachrichten, zum Beispiel. Und alle Kästchen kann man anklicken.

    Herzlich, Regenbogen

    bella
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 170

    Liebe Bettina,so wie du auf uns eingehst,Tip ’s ,gibst und auch aufbauende Worte verteilst,das kommt so positiv rüber das du nur eine tolle Frau sein kannst.Übrigens finde ich mein Bild ätzend das erinnert mich an mein Spiegelbild(grins).

    heika
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 5761

    Bella, ich kenne Bettina persönlich. Und deshalb: DU HAST RECHT! 🙂
    LG Heika

    P.S. Sie hört das selber nur nicht so gerne. Aber sie wird es nicht wagen, unsere Zeilen zu löschen. 🙂

    regenbogen68
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1749

    😉

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28442

    Ich sag jetzt nix mehr, lösche auch nicht und sage nur, dass Ihr alle sehr lieb seid. 😀

    Regenbogen, gute Idee, den Trailer immer wieder mal hochzuholen. So etwas bräuchten wir eigentlich auch mal als deutsche Version. 😉 Bin schon am Überlegen. 🙂