Amitriprylin greift nach Wiederaufnahme nicht mehr. Ist das möglich?

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • Jaja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4

    Hallo zusammen
    Ich habe im Sommer das Medikament Saroten Retard auschleichen lassen, da ich dachte, ich schaffe es auch ohne. Nach der letzten kleinsten Dosis ging es tatsächlich ein paar Wochen gut. Im November haben die Schmerzen wieder angefangen. Jetzt nehme ich seit 3 Wochen wieder das Saroten Retard 25 mg am Abend. Seit zwei Tagen nehme ich auch eine Kapsel am Morgen. Aber es zeigt keine Wirkung. Hat jemand Erfahrung, ob das nun nicht mehr greift. Oder soll ich auf ein anderes Produkt umsteigen. Könnte das eine Lösung sein? Ich habe Dauerkopfschmerzen, also konstant jeden Tag.
    Herzlichen Dank
    Jaja

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014

    Hallo Jaja, willkommen im Headbook. 🙂

    Warte noch etwas ab, Du nimmst es nach der doch längeren Pause noch zu kurz. Jetzt kann man noch keine Aussagen treffen, allerdings wäre es theoretisch möglich, dass bei erneuten Versuchen der Erfolg auch mal ausbleibt. Aber noch bist Du erst am Anfang, da kann sich noch was tun.

    Warum nimmst Du morgens auch eine Kapsel? Macht es Dich denn nicht müde? Sonst könntest Du die gesamte Dosis, also 25 mg + auch am Abend nehmen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Jaja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4

    Liebe Bettina
    Herzlichen Dank für deine rasche Antwort. Weil die 25mg nach drei Wochen nicht greifen, nehme ich zusätzlich eine Kapsel amorgen, also 50 mg pro Tag. Es zeigt aber auch keine Wirkung. Wie lange, denkst du, soll ich mit dem Saroten noch weiter versuchen? Ich nehme es sei 16 Jahren und es half immer. Vor vier Jahren hatte ich mal abgestzt und dann war alles wieder da. Irgendwann griff das Saroten wieder und ich hatte ein paar Jahre Ruhe. Ich nehme es also noch 2 bis 3 Wochen. Oder länger?
    Vielen lieben Dank
    Jaja

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014

    Liebe Jaja,

    man sollte ca. drei Monate warten, um eine Prophylaxe beurteilen zu können. Wie ist es mit Nebenwirkungen, merkst Du da was? Wie hoch war Deine Dosierung vorher?

    Liebe Grüße
    Bettina

    Jaja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4

    Liebe Bettina
    Vielen Dank. Dann fahre ich jetzt noch ein paar Wochen fort mit dem Saroten. Die Nebenwirkungen waren nicht so schlimm. Ich fühle mich etwas träge und in Watte gepackt. Im Vergleich zu den Dauerschmerzen aber kein wirkliches Problem. Die Dosierung war immer 25 mg am Abend.

    Vor Weihnachten habe ich in einer privaten Schmerzklinik einen ambulanten Eingriff machen lassen. Über die Nase wurde etwas eingespritzt ( Ganglien/ vegetatives Nervensystem). Hat aber gar nichts gebracht. Jetzt wollen sie daselbe an den oberen Halswirbeln versuchen. Habt ihr oder jemand anders damit schon Erfahrungen? Bin unsicher, ob ich damit weiterfahren soll.
    Herzliche Grüsse, Jaja

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monate von  Jaja.
    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014

    Liebe Jaja,

    hab wirklich noch Geduld, es kann wieder greifen.

    Meinst Du die Blockade am Ganglion sphenopalatinum/pterygopalatinum? Kann man mal versuchen beim Clusterkopfschmerz, aber die wenigsten profitieren davon. Bei Migräne macht es überhaupt keinen Sinn, ist auch nicht leitliniengerecht. Und jetzt das selbe noch mal für die HWS? Puh, was experimentieren sie da bei Dir rum? Das würde ich gründlich hinterfragen und mir Zweit- Dritt- und Viertmeinungen dazu holen. 😉 Du verstehst meinen Wink mit dem Zaunpfahl? 😀

    Liebe Grüße
    Bettina

    Jaja
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4

    Ganz herzlichen Dank liebe Bettina. Du hast mir sehr geholfen! Ich mache jetzt weiter mit dem Saroten und sonst melde ich mich noch einmal. Diese weiteren Eingriffe lasse ich wohl besser. Ich war bereits etwas skeptisch. Ganz lieben Dank und schönes Wochenende!
    Jaja

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28014

    Ist wahrscheinlich besser, wenn Du das bleiben lässt. 😉
    Dir auch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Bettina

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.