Was hilft euch bei Spannungskopfschmerzen ??

Ansicht von 30 Beiträgen - 91 bis 120 (von insgesamt 130)
  • Autor
    Beiträge
  • Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Halli Hallo liebe Leute 🙂

    ich hab da mal eine für mich riesen große Frage und zwar nehme ich seit meinem vorletztem Aufenthaltstag in Kiel (17. April) das Prophylaxe Medikament Tizanidin-Teva gegen den SK.
    Seitdem bin ich mit meinem Neurologen zusammen aufgestiegen bis hin zu 6 mg am Abend die letzte Erhöhung war am 24. Mai ( gestartet bin ich in Kiel mit 2 mg am Abend)
    Jetzt hatte ich vom 01. Juni bis zum 5. Juni ein langes Wochenende wo ich viel mit Freunden unternommen hab. Auf früherer Absprache mit meinem Arzt( nicht Neurologe) wurde mir bestätigt das es in Ordnung ist wenn ich das Medikament später als 22°°(eigentlicher Einnahmezeitpunkt) einnehme. somit wurde es dann 2 Tage hintereinander 1°° & 2°° wobei ich am Samstag Die Tabletten vergessen hatte mitzunehmen und sie somit erst um 4°° einnehmen konnte ( ich dachte mir besser spät als gar nicht) .
    So als ich dann am näcgsten Tag ( Sonntag 05.Juni) aufwachte und aufgestanden bin hab ich es gerade die 10 Schritte ins Badezimmer geschafft bis ich umgekippt bin. ich konnte den ganzen Tag meinen Kreislauf nicht aufrecht erhalten geschweige denn aufbauen. Sitzen und liegen ging sobald ich jedoch aufgestanden bin wurd alles schwarz. In der Nacht von Sonntag auf Montag hatte ich dann massive Halluzinationen mit Angstzuständen ( da hab ich dann mit meinen 18 Jahren freiwillig bei meiner mami geschlafen mit ganzer Nacht Händchen halten 🙂 )
    Nacht Montag auf heute hatte ich wieder Halluzinationen allerdings nur Pflanzen und nicht wieder irgendwelche Menschen !
    Mein Kreislauf hat sich bis heute Dienstag 07. Juni zwar gebessert aber immernoch nicht gefangen !

    JETZT meine Frage 😛 kommen die ganzen Nebenwirkungen von meiner Nachlässigkeit mit der Einnahme oder bin ich mit den 6 mg an einem Punkt angekommen an dem mein Körper mehr nicht vertragen kann? weil eigentlich meinte mein Neurologe man KÖNNTE die solange steigern bis man morgens mittags und abends mehrere mg einnimmt.

    Die Frage auch daher weil mein Neurologe grad im Urlaub ist und das ganze 3 wochen -.-

    Danke schon mal an die die sich meinen Roman durchlesen 🙂 und mir helfen können 🙂 ♥

    Sanni
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 316

    Liebe Stephanie

    hast du schon gegoogelt ?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tizanidin

    Halluziantionen stehen hier als seltene NW auch.

    Was du machen kannst um schnelle Antwort zu bekommen ist dich an die Pharma Firma zu wenden. Sie haben dort Ärzte die man da alles fragen kann. So jedenfalls meine Erfahrung.

    Gute Besserung erstmal !!!

    Hilft dir denn das Mittel gegen die SK ??

    Lieben Gruß sanni

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Liebe Stepanie,

    ich würde Dir raten, mit der Dosierung wieder runterzugehen. Du scheinst entweder das Medikament nicht zu vertragen, oder es liegt an der Dosierung. Regelmäßig sollte man es schon einnehmen, um einen gleichmäßigen Wirkspiegel zu erhalten, aber diese Nebenwirkungen kommen nicht daher.

    Ich habe Deine Frage weitergeleitet. Vielleicht erhältst Du noch einen ärztlichen Rat.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Liebe Sanni
    das bei Wiki hatte ich shcon geschaut weiß auch dass das alles nebenwirkungen waren meine frage war nur ob die von der unregelmäßigen einnahme oder daher komm das ich die dosis nicht mehr vertrage bisher merk ich noch nicht das es hilft daher muss cih ejtzt wahrscheinlich acuh das medikament wechseln weil ich schneinbar nicht mehr höher dosieren kann.

    Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Liebe Bettina
    da mein Neurologe im mom noch im Urlaub ist und ich das ohne ihn nicht änder muss ich jetzt mal schaun wie ich die zeit noch rumkriege hatte auch schon versucht meine behandelnde ärztin aus kiel zu erreichen hatte sich aber bisher nicht zurück gemeldet.
    ich hoffe sehr das ich durch deine Weiterleitung noch gute und beruhigende ratschläge bekomme den das einschlafen zu versuchen während neben einem pflanzen aus dem boden wachseln oder irgendwelche männer durch die geschlossene zimmertür kommen fällt mir doch sehr schwer 😛

    Danke für deinen Rat liebste grüße Stephanie

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Liebe Stephanie,

    bei solchen Nebenwirkungen muss man reduzieren. Ich schreibe Dir eine PN.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Sanni
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 316

    Guten Morgen Stephanie
    Wie geht es dir heute früh ?

    Ja ich hatte dir daher auch geschrieben , dass man auch bei der Pharma
    Firma anfragen kann. Die kennen ja ihre Medikamnte am besten. Ich habe die Erfahrung jedenfalls gemacht , dass es immer sofort eine Antwort gab. Dachte das wäre evtl für dich eine Option für eine schnelle Antwort.

    Lieben Gruß sanni

    Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Liebe Sanni
    das hört sich nur so komisch an bei einer hotline anzurufen und dann von „irgendwelchen“ Ärzten antworten zu bekommen 😛 . ich werds der interesse halber mal ausprobieren aber geh im endeffekt doch lieber den antworten des arztes meines vertrauens nach:P

    Liebste Grüße
    Stephanie

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Liebe Stephanie,

    Du wirst heute noch Antwort von Deiner behandelnden Ärztin aus Kiel erhalten. Habe mich gerade mit Frau Fromm kurzgeschlossen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    Liebste Bettina,
    du bist ein Engel 🙂
    Vielen vielen Dank für deine Bemühhungen ! ♥

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Du erhältst einen Anruf von Dr. H.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    ist soebend angekommen der anruf 🙂 hatte ganz vergessen wie lustig der Dr. H. immer drauf ist 😀 beim Seminar wars immer zu piepen 😀
    er meinte jetzt kopmplett absetzen und wenn wieder alles normal ist es mal mit Mirtacetin oder so probieren.
    kennst du das ? und wenn ja irgend weilche Erfahrungen ?

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Na dann ist ja jetzt alles gut, ich hatte mir schon richtig Sorgen um Dich gemacht. Wir haben schon einige Mirtazapin-Foren, schau mal hier.

    Für Sternglitzer ist dieses Medikament die Rettung und sie hatte eine kleine Ewigkeit gesucht. 😉

    Aber nun erhol Dich erstmal von diesen grässlichen Nebenwirkungen und schlafe wieder besser – ohne Mami an der Seite. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    Stephanie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 36

    ja mamai wird auch frogh sein ihr bett wieder für sich zu haben 😀 danke für die ganze hilfe 🙂

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Ich pack meinen Beitrag mal hier rein, will kein neues Forum eröffnen und habe kein bessere gefunden.

    Ich hab für meine Spannungskopfschmerzen Back on Track gefunden. (Ich glaube ich kann das hier sagen ohne das es als Werbung ausgelegt wird).
    Wieviele mag ich /hilft mir Wärme im Nacken, ich mag aber nicht das Gewicht von Körnerkissen auf den Schultern, außerdem kann man es ja nicht überall nutzen (auf Arbeit etc.)

    Wer interesse daran hat sollte mal nach Back on Track Halskragen (gibt es noch für andere Körperregionen) googlen.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Danke, dass Du kein neues Forum eröffnet hast. 😉 Diese Dinger sind teuer und ein Rolli oder ein Halstuch tuts auch, würde ich mal meinen. 🙂

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Nunja bei einem Rolli, ist einem ja nicht nur an der stelle warm und ein halstuch kann ich nicht beurteilen 🙂 es wirkt sehr punktuell und weil ich es angenehm finde wollte ich den tipp geben. Wenn’s aber stört und euch zu sehr an Geldmacherei erinnert dann lösch ich’s gerne wieder.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Kein Problem, Sebastian, lass es ruhig da. Selbst schuld, wenn Du nicht mit Seidentüchlein rumlaufen willst. 😉

    Johanna
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2851

    Danke für den Tipp Sebastian. Ich habe es schon gegoogelt und werde wohl mal bestellen. Ich habe auch immer ein großes Wärmebedürfnis im Schulter-Nackenbereich und habe bisher mit Schulterwärmern aus dem Sanitätshaus „gearbeitet“, aber da die vorn offen sind, finde ich das manchmal nervig….

    Ich hab auch noch einen Tipp von meiner Frisörin, den hat sie mir mal vor vielen Jahren gegeben und manchmal hilft es auch, zumindest ist es fast immer angenehm, nämlich Wechselduschen über den Kopf laufen lassen, immer abwechselnd warm und kühl, solange wie man mag, die Frisur ist danach zwar im Eimer, aber das ist mir egal….

    LG Johanna

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4588

    Liebe Johanna,
    das mit dem Duschen kenn ich auch so. Allerdings habe ich bisher nur das Warmduschen 🙂 bzw. Heißduschen ausprobiert. Meinst Du Wechselduschen nach Kneip, täglich? Oder immer nur dann, wenn der Spannungskopfschmerz im Anmasch 🙂 ist?
    Danke schon mal für den Tipp, auch an SimonPhönix 🙂
    ich wünsche außerdem einen wunderschönen Urlaub
    bb
    Sternchen

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Hehe Mein Wechselduschen geht auch eher wie bei Sternchen ich wechsel immer zwischen „heiß“ und „aua ist das heiß“, hab dann auch immer sehr krebsrote Schultern

    sternchen
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4588

    🙂

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Ich kann nur lauwarm duschen. Alles was zu heiß oder zu kalt ist, triggert. Aber hier gehts ja um Spannungskopfschmerzen, oder macht Ihr das auch bei Migräne? Ich habe keine Spannungskopfschmerzen und kann nur die Wirkung auf die Migräne beurteilen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Hallo Bettina, ich habe ja oft beides gleichzeitig, so gesehen mache ich es auch während der Migräne. Es darf aber nicht über den Kopf sondern nur im Nacken und Schulterbereich, sonst halte ich es auch nicht aus.
    Hitze im Nacken und Kälte an der Stirn ist für mich das Ideale.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28027

    Ich vertrage irgendwie gar nichts. 😉 Bei Migräne vertrage ich nur meine kalte Hand auf der Stirn, mehr nicht.

    Wie geht der Seitenwechsel bei Dir? Schreibst Du das bitte mal vorne ins Update? 🙂

    railwaycom
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 850

    Hallo,
    wenn ich Spannungskopfschmerzen habe, lege ich mir mein heißes Körnerkissen im Nacken und versuche mich eine Weile zu Entspannen. Dann nehme ich ein sehr kaltes Kühlkissen und streichle vom Kopf über die Seiten bis zum Nacken. Sozusagen die Lymphe erst erwärmen, dann kühlen und somit steigt der Blutabfluss.
    Meine schlimmste Stelle ist direkt oben die Fontanelle. Von da an beginne ich immer. Ich muss aber auch etwas gegen Übelkeit einnehmen.

    Am schönsten ist ein sehr Warmes Vollbad, aber ohne jegliche Zusätze. Dazu eine Tasse Schwarztee mit einem kleinen Spritzer Zitrone hmmmmmm.

    Und wenn dann die Kopfschmerzen weg sind, noch schlimmer nach Migräne, dann geht die Kühlschrankplünderung los. Das ist das schlimmste überhaupt.

    Mich wundert es, das ich bei diesem schlechtem Wetter heute keine Migräne habe. juhuuhuhhuu

    Liebe Grüße
    Rail

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    Oh nein ein Vollbad bei Migräne, schon beim Gedanken wird mir übel, geht überhaupt nicht.
    Sei froh mich macht das Wetter nun schon seit 8 Tagen fertig.

    SimonPhoenix
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 753

    ich merk grade, dass du das nur bei SK meintest, ja da ist so ein Vollbad schön, stimmt.

    railwaycom
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 850

    nein Simon, ich kann auch bei Migräne sehr gut ein schönes heißes ausgiebiges Vollbad nehmen. Dabei die Augen zu, kein Ton darf zu hören sein und ich genieße diese Augenblicke dann.
    Bei uns ist eine super Massösen (schreibt man das so?), wenn sie dann grade Zeit hat, massiert sie mir die Migräne weg. Naja nicht wirklich weg, aber es gibt eine schöne Erleichterung für ein paar Stunden.

    Liebe Grüße
    Rail

    Happy
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1826

    Liebe Rail,

    Du schreibst schlechtes Wetter??? Hääää… Was meinst Du mit schlechtem Wetter? Sonne, warm, Frühlingsluft, klarer Himmel?… So ist das Wetter zumindest hier bei mir.

    Liebe Grüße
    Christiane

Ansicht von 30 Beiträgen - 91 bis 120 (von insgesamt 130)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.