Termin 05.11.2013 – Kleiderkodex?

Schlagwörter: 

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • souriskatze
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit lese ich hier schon sehr intensiv mit.

    Nun werde ich wegen meiner Diagnose „chronische Migräne“ am 05.11.2013 aufgenommen. Obwohl ich über das Kleidungsthema schon vereinzelt etwas gelesen habe, würde mich doch bitte konkret folgendes interessieren: Wie ist es denn üblich sich zu kleiden?
    – eher sehr leger mit Freizeitanzug und Shirt
    – oder Jeans mit einem Oberteil

    Für beide Alternativen sind die Kofferkapazitäten doch etwas beschränkt bei angenommenen 2 Wochen…

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir „alte Hasen“ dazu etwas berichten können.

    Liebe Grüße
    Ariane

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28336

    Willkommen bei uns, liebe Ariane. 🙂

    Jeans mit Oberteil ist ideal, zum Sport halt die Sportkleidung. Wichtig ist, dass alles bequem ist. Wenn Du mal in die Stadt gehst, auch mal was Schickeres, wenn Du magst, wobei Jeans ja sowieso rund um die Uhr geht. 😉

    Koffer kann man auch mit Hermes verschicken, dann braucht man nicht zu schleppen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    souriskatze
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 2

    Liebe Bettina,

    vielen Dank. Dann kann der eine Freizeitanzug schon mal wieder aus dem Koffer raus.
    Ansonsten fahre ich mit dem Auto, Übernachtung im Hotel am Segelhafen, Parkplätze sind ja vorhanden.

    Du merkst, ich habe im Forum fleißig gelesen…

    Liebe Grüße
    Ariane

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28336

    Ich merke schon, Dir braucht man nix mehr weiter zu erzählen. 😉

    Ute mit Pauline
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 163

    Liebe Ariane,

    bei einem Aufenthalt in Kiel im November würde ich auf jeden Fall auch Regenbekleidung berücksichtigen.

    Wünsche Dir eine erfolgreiche Zeit in der Klinik.

    Liebe Grüsse

    Ute mit Pauline

    Conny
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1024

    Hallo Ariane

    In der Klinik findest du alles an Kleidung.Es gibt Patienten die laufen den ganzen Tag in Sportkleidung rum …es gibt welche die ziehen sich zu jeder Mahlzeit um .
    Bei meinem Aufenthalt war eine junge Dame die ständig in hohen Highheels rum lief.
    Oft hat man auch gleich anschließend an die Mahlzeit einen Physiotermin so das du gleich in Sportkleidung zum Essen gehen mußt/kannst.
    Den Freizeitanzug kannst du also sehr gut gebrauchen.Die Jeans auch .
    Leggings sind doch jetzt modern …mit hübschen T-Shirt drüber und Jäckchen ..ne ideale Kombination aus alltagtauglich und bequem.
    Und wie Bettina sagt ….für Ausflüge in die Stadt oder Spaziergänge draußen was festeres .Zum essen gehen „draußen“ was feineres.
    Wenn du mit dem Auto anreist ist es ja eh kein Problem wie voll das Auto ist 😉

    Liebe Grüße Conny

    Ullibeere
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 127

    Hallo Ariane 🙂
    Ich bin ab den 7.11 in der Schmerzklinik, sicherlich werden wir uns dann auch mal über den Weg laufen 😉
    Ich freue mich schon.
    Ich wünsche dir eine gute Reise .
    Liebe Grüsse Ulrike 🙂

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.