Herzlichen Glückwunsch an Bettina Frank zum Deutschen Migräne- und Kopfschmerzpreis

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • Hartmut Göbel
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 460

    Verleihung würdigt Innovationen in der Aufklärung, Selbsthilfearbeit und Versorgung

    Kiel, 28.11.2014. Im Rahmen einer Feierstunde im Kieler Yacht Club wurde der Deutsche Migräne- und Kopfschmerzpreis des Deutschen Kopfschmerzbehandlungsnetzes für herausragende innovative journalistische Aufklärung, nachhaltiges Engagement in der Selbsthilfe und Umsetzung neuer Ideen zur besseren Versorgung der Betroffenen verliehen.
    Der Deutsche Migräne- und Kopfschmerzpreis 2014 im Bereich Selbsthilfe ging an Frau Bettina Frank, München. Frau Frank hat bereits früh die Möglichkeiten des Internets und der sozialen Medien für die bundesweite Aufklärung und Information von Betroffenen eingesetzt. Für Migräne- und Kopfschmerzbetroffene habe sie das soziale Netz „Headbook“ auf http://www.headbook.me initiiert und umgesetzt. Headbook wurde im Jahr 2010 von ihr entwickelt. Es werde ehrenamtlich und engagiert von ihr moderiert. Es stelle eine moderne Möglichkeit für den Informationsaustausch und die Vertiefung des Wissens für alle Bereiche von Migräne und Kopfschmerzen dar. Headbook stehe der allgemeinen Öffentlichkeit völlig frei zur Verfügung und sei das größte soziale Netzwerk zum Thema. Parallel dazu habe Frau Frank eine Selbsthilfegruppe auf Facebook initiiert, die Migräne-Community. Diese sozialen Netze werden regelmäßig von Frau Frank ehrenamtlich betreut und geleitet. Über mehr als 5.000 aktive Mitglieder tauschen sich täglich aus. Die von ihr gegründeten sozialen Netze vermitteln täglich an über 30.000 Nutzern das aktuelle Wissen zu Migräne und Kopfschmerzen. Frau Frank organisiere zudem regelmäßige bundesweite persönliche Mitgliedstreffen und berate individuell im Rahmen ihrer Selbsthilfearbeit zum Thema Migräne und Kopfschmerzen.
    Prof. Dr. Hartmut Göbel würdigte als Laudator den herausragenden Einsatz, die Pionierarbeit und das besondere Engagement der Preisträgerin und der Preisträger. „Sie machen die Vorgänge von Migräne und Kopfschmerzen dem Betroffenen verständlich. Sie zeigen neue und effektive Wege zu einer besseren und koordinierten Versorgung auf. Das stetige Engagement, die besondere Innovationskraft, der nachhaltige Einsatz für Aufklärung, Information und Versorgung verdienen Anerkennung“.

    Hartmut Göbel
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 460
    Dusty
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1021

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Bettina zu diesem mehr als verdienten Preis 😀

    Josefine
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1809

    Ach, ist das toll, liebe Bettina!!! 😀
    Was du leistest, ist wirklich einzigartig.
    Headbook ist für mich eine Riesenhilfe, und deine Moderation ist Spitzenklasse.
    Herzlichen Dank
    und herzlichen Glückwunsch! 😀

    Ute mit Pauline
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 163

    Liebe Bettina,

    Auch ich gratuliere Dir ganz herzlich zu diesem Preis, Du hast ihn wahrlich verdient!
    Nicht nur Deine fundierten Ratschläge für die Migräne Betroffenen sind unverzichtbar, auch Dein persönlicher Umgang mit dieser Beeinträchtigung hat für mich großen Vorbildcharakter!

    Vielen Dank dafür
    und liebe Grüße von
    Ute mit Pauline

    heika
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 5699

    Liebe Bettina,

    auch von mir einen ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung. Wenn jemand so eine Würdigung dieser wertvollen und zeitintensiven Arbeit verdient hat, dann DU!

    Danke für alles, was du schon seit vielen Jahren für uns alle hier tust.

    Heika

    Anouk
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 296

    Liebe Bettina,

    auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dieser mehr als verdienten Auszeichnung!
    Und vielen lieben Dank, dass du immer für uns da bist und unsere virtuellen Händchen hältst!

    Liebe Grüße
    Anouk

    Ulrike
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 3392

    Das freut mich so, liebe Bettina, das du diese ganz und gar verdiente Auszeichnung bekommst! 🙂

    Deiner Moderation, deinem Engagement, deinem Fachwissen, deiner menschlichen Wärme ist es zu verdanken, daß headbook ein Ort für viele ist, an dem sie dringend benötigte Hilfe und Zuspruch finden.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    Evken
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 484

    Liebe Bettina,
    Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche! Du moderierst und hilfst hier auf so professionelle und liebevolle Weise- das verdient Anerkennung!
    Ich freue mich für dich

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7533

    Liebe Bettina,

    meinen ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem wirklich wohlverdienten Preis 😀 .
    Wer, wenn nicht du, hätte diese Ehrung verdient.

    Was du in den vielen Jahren für die Aufklärung über
    Kopfschmerzen und Migräne geleistet hast ist ganz sicher beispiellos.
    Und dann deine ganz direkte Hilfe für einzelne Menschen, die oft in großer Not sind.
    Ach, man kann es gar nicht alles benennen.

    Darum nur: DANKE Bettina.

    Liebe Grüße,
    Julia

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28225

    Ihr seid alle so lieb. lv4.gif Vielen herzlichen Dank! 😀

    Dieses Engagement ist natürlich nur möglich durch die vielen sehr aktiven Mitglieder, die ebenso tagtäglich hier nach dem Rechten sehen. Das muss auch immer wieder ganz deutlich hervorgehoben werden, denn ganz alleine wäre ein Hilfeleistung in dieser Dimension gar nicht möglich. Daher nochmals auch Euch allen meinen ganz herzlichen Dank, dass Ihr Euer Wissen, Eure Zeit und Eure Empathie dieser wichtigen Plattform und somit all den Hilfesuchenden zur Verfügung stellt. Diese Ehrung geht daher ganz genau so auch an Euch alle, die ich nur stellvertretend in Empfang genommen habe. 😀

    Wer die größte Ehrung verdient und im letzten Jahr zum Glück auch erhalten hatte, ist natürlich Prof. Göbel. Ohne ihn gäbe es das alles nicht in dieser Forum und ohne ihn würden wir nach wie vor von einem Arzt zum anderen laufen, in der Hoffnung, adäquate Hilfe zu finden. So erging es zumindest mir, bevor ich vor über 10 Jahren das Glück hatte, einen stationären Aufenthalt in der Klinik realisieren zu können.

    Machen wir also einfach so weiter, der Weg ist gut und richtig! 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Ingrid
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 40

    Liebe Bettina,
    Auch von uns ganz herzliche Glückwünsche zu dieser verdienten Auszeichnung.
    Wer wenn nicht du hättest diesen verdienten Preis verdient .
    Du hast mir schon so oft schnell geholfen nochmal vielen Dank .
    Ganz liebe Grüße
    Jens und Ingrid

    glückdererde
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 514

    Liebe Bettina,

    Du