Topiramat und erhöhter Herzschlag?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Urmel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 18

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hätte mal wieder eine Frage 🙂 …

    Ich nehme seit Juli Topiratmat 25 – 25mg und wollte eigentlich nach Absprache mit meinem Neurologen höher dosieren, um die Migräne noch besser „in den Griff“ zu bekommen. Jetzt ist aber bei einem Routine Check ein ziemlich erhöhter Puls festgestellt worden (Herz ist okay).

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser erhöhte Puls bei mir erst seit Einnahme von Topiramat besteht, mir ist das zwar aufgefallen, aber das kribbeln und rauschen hab ich als normale Nebenwirkung vermutet..

    Der Puls ist bei mir extrem erhöht 100 -120 im „Normalzustand“, ich bin aber weder Raucher, trinke wie die meisten hier keinen Alkohol, bin normal gewichtig und bewege mich regelmäßig (51 Jahre).

    Ich habe nirgendwo als Nebenwirkung erhöhte Herzfrequenz gelesen, deswegen meine Frage: hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Ich soll jetzt das Topi ausschleichen und auf Bisoprolol umsteigen…. hoffentlich zickt die Migräne da nicht wieder rum 🙂

    Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann.

    Liebe Grüße
    Urmel

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 28309

    Liebe Urmel,

    es könnte schon mit Topamax zusammenhängen, zumindest findet man etwas dazu, wenn man googelt.

    Bisoprolol kann gut helfen und ist gut verträglich. Viel Erfolg damit. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Urmel
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 18

    Danke Bettina, ich hab’s gefunden 🙂
    Auch hier im Forum hat jemand über Herzrasen in der Nacht geschrieben, das kenn ich auch.
    Jetzt bin ich aber beruhigt.
    Euch allen ein schönen Wochenende
    Grüße aus den Bergen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.