Biofeedback

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • glückdererde
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 486

    Hallo,

    auch in Kiel wird ja, zumindest zur Demonstration, die Wirkung von Biofeedback zur Kopfschmerzreduzierung beziehungsweise als Unterstützung der Entspannung angeboten.

    Beim diesjährigen Schmerzkongress wurde die Wirkung von Biofeedback auch noch einmal durchaus positiv dargestellt.

    Hat mal jemand von Euch ein kleines Biofeedbackgerät für das Smartphone ausprobiert? Die grossen Geräte sind sehr teuer, aber technisch reicht ein Smartphone allemal aus, entsprechendes Programm und Sensoren vorausgesetzt.

    Also: Hat jemand mit einem der (wenigen) Geräte konkrete Erfahrung?

    Danke

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.