Dauerkopfschmerz – welche Prophylaxe?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • chr9ma
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 10

    Hallo,
    Mich würde interessieren welche Prophylaxen gegen den täglichen, chronischen dauer Kopfschmerz/spannungskopfschmerz favorisiert verwendet ?
    Vor allem welche in Kiel die „Favoriten“ sind.

    Kla , jeder Körper reagiert anders drauf, doch welche werden in der Regel als erstes ausprobiert, Amitryplin ist mir bewusst, und sonst ?
    Danke

    Flummi
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 251

    Hallo chr9ma

    Ich habe noch mal in das Buch von Prof. Göbel, Erfolgreich gegen Kopfschmerzen und Migräne, geschaut.Dieses Buch würde ich dir auch Empfehlen, da du dir ein gutes Grundwissen aneignen kannst und es ein eigenes Kapitel über Spannungskopfschmerzen hat.

    Dort wird als medikamentöse Prophylaxen trizyklische Antidepressiva wie z.B. Amitriptylin, Doxepin, Mirtazapin oder Imipramin u.a. angegeben.

    Wichtig ist dabei dieses mit Entspannungsverfahren, Stressreduktion, Sporttherapie, Wärme und anderen zu begleiten. Des weiteren könntest du auch mit Pfefferminzöl an den Schläfen versuchen eine Verbesserung zu erreichen.

    Wir haben hier auch eine Gruppe speziell für Spannungskopfschmerzen in der du viel Wissenswertes nachlesen könntest.

    Gruß Flummi

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.