Erfahrung mit 5-Hydroxytryptophan (5-HTP)

Ansicht von 2 Beiträgen - 61 bis 62 (von insgesamt 62)
  • Autor
    Beiträge
  • Katrin
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 500

    Hallo Franz,

    die Forenregeln gebieten den Mitgliedern einen respekt- und rücksichtsvollen Umgang miteinander. Dazu gehört meiner Meinung nach auch, ein Thema, zu dem sich bereits reichlich geäußert wurde und es keiner weiter bedienen möchte, ruhen lassen zu können.

    Wir alle lesen und schreiben hier, weil wir betroffen sind von einer Schmerzerkrankung und Hilfe im Austausch suchen und/oder geben.

    Bei den meisten von uns zerrt die Krankheit schon mehr als genug an Körper und Nerven, da bedarf es keiner zusätzlichen Reize des „Immer-wieder-von-vorne-Anfangens“.

    Also appelliere ich an dein Mitgefühl, falls es dir noch nicht verloren gegangen ist, und bitte dich, meine Nerven (und vielleicht auch deine und die der anderen Mitglieder) zu schonen! Aus Rücksichtnahme, aus Verständnis, aus Toleranz. Ich hoffe, dir ist die Bedeutung dieser Begriffe klar und du tust mir, dir und den anderen diesen Gefallen!

    Danke!

    Katrin

    Viva la Vida! ?

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27786

    Cheers 😀

Ansicht von 2 Beiträgen - 61 bis 62 (von insgesamt 62)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.