Lamictal Ruhepuls

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Sonne
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 24

    Hallo,

    ich habe Migräne und Epilepsie und nehme Lamictal.

    Meine ursprüngliche Dosis
    275-275-200

    Ich musste die Dosis aufgrund von Anfällen erhöhen und nehme seit Freitag 275-275-250.

    Ich kontrolliere immer meinen Ruhepuls- dieser ist seit Samstag von 72 (ich habe normaleraeise immer einen Ruhepuls über 70) auf 66 gesunken.

    Kann das mit der Lamictalerhöhung im Zusammenhang stehen?

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7430

    Hallo Sonne,
    hast du den Auftrag vom Arzt, deinen Puls zu überprüfen? Ein Puls von 66 ist ja eigentlich ideal, aber wenn du Zweifel hast, frage doch deinen Arzt mal kurz, bevor du dir Sorgen machst.
    Lieber Gruß,
    Julia

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.