• Guten Abend,

    Ich schreibe hier nochmal, weil heute der Termin beim Neurologen war. Das war echt das Beste was wir machen konnten. Da er selber Migräne hat und seine Kinder auch betroffen sind, war er echt super und meine Tochter fühlte sich zum ersten mal verstanden. Wir haben jetzt einen Stufen-Akutbehandlungsplan und auch den Glaxopen für Im…[Weiterlesen]

  • Hallo Bettina,

    Ja, meine Tochter ist 12 Jahre alt. Sie nimmt noch das normale Migravent. Morgen bekommen wir aber Classic und werden wechseln. Wir hatten auch schon Imigran Nasenspray. Einmal hat es gut gewirkt. Letztens dafür gar nicht. Oder die Attacke wäre ohne das Spray noch schlimmer gewesen? Jedenfalls sind wir trotzdem in der Notaufnahme g…[Weiterlesen]

  • Hallo Bettina,

    meine Tochter und ich führen parallel die Migräne-APP. Die ist wirklich super. Wir sind auch froh, bald den Arzttermin zu haben. Wenn ich so überlege, hat eigentlich noch nie ein Medikament so wirklich geholfen. Sie hat ja immer alles erbrochen und hat sich dann wieder gesund geschlafen. Dadurch, dass die Pubertät jetzt ank…[Weiterlesen]

  • Liebe Julia,

    Danke für deine Antwort. Wir haben einen Neurologen der von der Schmerzklinik Kiel als Experte in unsere Gegend gelistet ist. Der erste Termin ist in zwei Wochen. Triptan hatten wir schon. Einmal hat es gut gewirkt, das letzte Mal dafür gar nicht. Hatte nur Nebenwirkungen in Form von Missempfindungen. Meine Tochter macht sich s…[Weiterlesen]

  • Hallo erstmal!

    Ich bin ganz neu hier. Da meine Tochter seit ihrem 6. Lebensjahr Migräne hat, bin ich jetzt hier gelandet. Ich kenne leider keine Eltern mit migränekranken Kindern und steh manchmal etwas verloren im Regen. Meine Tochter hat schon ihr halbes Leben Migräne und im Moment ist es arg. Die Kindermigräne wird gerade auch erwachsen und…[Weiterlesen]

  • Gabilotte wurde ein Mitglied vor 1 Monat, 1 Woche