• Liebe Tanni,

    Vielen Dank für deine ausführlichen Ratschläge, das hilft mir wirklich sehr weiter! 🙂 klingt für mich vernünftig, ich werde es mit der Dosierung einfach mal so ausprobieren wie du vorgeschlagen hast.

    Ich wünsche einen schönen Sonntag!

    LG
    Juvani

  • Hallo,

    lieben Dank für eure ausführlichen Antworten und dass ihr eure Erfahrungen mit mir geteilt habt!

    Ich war bisher immer sehr schlank und habe bis zur Hochzeit nie zugenommen, dafür dann gleich 5kg in einem halben Jahr (ohne Medis)… Dh ich bin nicht so erfahren im Kalorienzählen usw, aber ich hab mir jetzt eine App runtergeladen, die mir…[Weiterlesen]

  • Vielen Dank für eure ermutigenden Antworten!

    Bin soeben mit einem Rezept für Amitriptylin Tropfen nach Hause gekommen. Ein neuer Versuch!! Der Arzt sagt ich soll mit 3 Tropfen anfangen, ist das schon viel?? Wir fahren in 2 Wochen in Urlaub und ich hab Angst meinem Mann den Spaß zu verderben, wenn ich nur müde rumhänge…

    Das mit der Gewi…[Weiterlesen]

  • Hallo ihr Lieben,

    Ich melde mich mal wieder – wie immer wenn ich nicht weiter weiß…ich bin wirklich sehr froh um dieses Forum!!

    Kurzes Update: meine Migräne wird irgendwie immer schlimmer, hatte in den letzten Monaten 12 oder 13 Schmerztage, die letzte Attacke dauerte eine ganze Woche.

    Betablocker scheiden jetzt nach längerem Hin und Her mi…[Weiterlesen]

  • Guten Morgen,

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Mit dem anderen Arzt meinte er nicht den Pulmologen. Mein Hausarzt ist in einer Gemeinschaftspraxis mit zwei Standorten, ich war beim letzten Mal in der älteren, anscheinend nicht so gut ausgestatteten Praxis. Ich werde da einfach nochmal nachhaken ob die das nicht doch selbst untersuchen kö…[Weiterlesen]

  • Liebe Julia,

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Ich habe keinen Internisten, aber mein Hausarzt meinte in der anderen Praxis hätten sie so ein Ding zum reinpusten. Das wäre dann wahrscheinlich sowas wie ich in der Apotheke bekommen könnte? Meinst du es wäre hilfreich, das noch machen zu lassen? Was kommt dann dabei raus – Asthma ja/n…[Weiterlesen]

  • Hallo zusammen!

    Ich wollte nächste Woche meine Prophylaxe mit Propranolol starten, weil Migravent (rein Zahlenmäßig) auch nach über 6 Wochen leider keine Wirkung gezeigt hat.
    Allerdings bin ich schon wieder verunsichert… ich hatte in letzter Zeit öfter mal Atembeschwerden, hab den Verdacht dass sich mein Heuschnupfen im Laufe der Jahre auf…[Weiterlesen]

  • Juvani ist der Gruppe Gruppenlogo von Medizinische VorbeugungMedizinische Vorbeugung beigetreten vor 4 Monaten

  • Hallo zusammen,

    ich möchte mich nochmal ganz herzlich für eure Aufmunterung und die guten Tipps bedanken!

    Hier ein kleines Update zu mir:

    Ich habe mir wie von euch geraten das Buch von Prof. Göbel zugelegt.
    Außerdem nehme ich seit 3 Wochen Migravent und bin gespannt, ob mir das allein schon weiterhilft.
    Diese Woche war ich auch beim Neu…[Weiterlesen]

  • Hallo Bettina,

    Danke auch für deine Antwort.

    Magnesium und Vitamin B2 kenne ich, allerdings bin ich mir mit der Dosierung unsicher. Was ist da üblich/empfehlenswert?

    Grüße

  • Hallo Katrin,

    Danke für deine deutlichen Worte! 🙂 und auch euch anderen für die guten Ratschläge! Ich fühle mich tatsächlich gleich viel besser.

    Ihr habt mir ein paar neue Denkansätze geliefert, um die ich sehr froh bin. Und ihr habt mich beruhigt, dass ich vielleicht doch nicht so viel verkehrt mache, wie ich dachte.

    Mein Neurologe muss sich…[Weiterlesen]

  • Also so wie ihr schreibt sollte ich meinem Neurologen wohl doch noch mal eine Chance geben mit der medikamentösen Prävention… ich habe einfach ein Problem damit, deutlich zu sagen, was ich will und mich zu nichts überreden zu lassen. Vielleicht sollte ich meinen Mann mit zum Arzttermin nehmen, damit ich mir mehr zutraue…
    Ich möchte ein…[Weiterlesen]

  • Liebe Heika,

    danke für deine Antwort und dein Verständnis.

    Ich nehme Rizatriptan, das hilft mir meistens sehr gut. Manchmal hilft es aber auch gar nicht, dann bin ich immer sehr unsicher, ob ich nochmal eine Tablette nehmen soll, oder lieber was andres (Ibu, ASS, Naproxen?) oder lieber gar nichts, weil Mischen auch nicht gut ist. Wenn R…[Weiterlesen]

  • Hallo zusammen,

    Ich benutze schon über 1 Jahr die Migräne-App, das verlinkte „Kopfschmerzwissen“ war für mich eine Offenbarung. Manchmal schaue ich auch hier ins Forum, meistens wenn ich eine Attacke hab und mal wieder verzweifelt bin weil nix hilft (so wie heute). Jetzt habe ich mich dazu durchgerungen, hier auch mal selbst reinzu…[Weiterlesen]

  • Juvani wurde ein Mitglied vor 6 Monaten, 1 Woche