• Hallo zusammen!

    Ich bin jetzt bei der 6. Aimovig Spritze. Meine Ausgangsschmerztage lagen bei 10-14 Tagen.
    Seit Februar sind es: 9, 4, 6, 5, 4 und jetzt im Juli bisher 8.

    Im Juli hatte ich Anfangs 5 Tage durchgehend Migräne mit Seitenwechsel. Alles aber mit Triptanen gut behandelbar. Kam wieder auf 10 Tage bei der 10/20 Regel. Auch musste ich…[Weiterlesen]

  • Liebe Soulsurfer!

    Ich verstehe das Problem gerade nicht. Vor Kurzem wurde doch hier geschrieben, dass es ab 1. Juni den Aimovig 140ger Pen für das gleiche Geld gibt wie den 70er?

    Lies mal nach 😉

    Noch einen schönen Tag ihr alle,
    Swantje

  • Liebe Elfe,
    was für schöne Nachrichten. Hab mich gerade so gefreut für dich! Das hört sich klasse an.
    Erschreckend ist ja mal wieder, wie das alles mit dem behandelnden Arzt zusammen hängt. Da kann man nur hoffen, dass man gerade beim Richtigen ist. Wir können ja auch nicht alle zu Prof. Dr. Göbel gehen 😉
    Also herzlichen Glückwunsch! Genieße…[Weiterlesen]

  • Hallo Reivilo!

    Das ist ja ganz unglaublich mit diesem hin und her. Vor allem mit den 3 Monaten Pause. Schlimm…
    Wenn man doch belegen kann, dass es einem besser geht und endlich Linderung hat. Manches ist wirklich unverständlich. Ich drücke dir die Daumen, dass du da drumherum kommst.
    Ich bin nicht bei einem Neurologen. „Nur“ bei meiner H…[Weiterlesen]

  • Jutta und Profilbild von SwantjeSwantje wurden Freunde vor 8 Monaten, 1 Woche

  • Hallo ihr alle!

    Ich brauche einen Rat. Bin heute mit der dritten Aimovig 70er dran. Wie bei vielen von euch schwächelt die Wirkung in der letzten Woche. So habe ich gestern Nachmittag ein Triptan genommen. Heute Morgen habe ich das Gefühl, dass es schon etwas nachlässt, was bei mir dafür spricht, dass das Zweite bald fällig wird.
    Nun meine Frag…[Weiterlesen]

  • Liebe Simone,

    da hast du recht, immer geht das nicht. Aber ich bemühe mich. Toll, dass es dir
    so gut hilft.

    Nebenbei auch noch 1000 Dank für den EMLA-Tipp. Ich hatte echt Angst vor der 2. Spritze.
    Hab die Salbe benutzt und den Bauch genommen. War super in Ordnung. Kein ziehen nichts.

    Meine Krankenkasse (privat allerdeings) möchte nach drei Mo…[Weiterlesen]

  • Hallo Babsi,

    das tat sehr gut zu lesen, dass auch du solche Gefühle kennst.
    Zur Zeit geht es bei mir wieder. Ja, positiv lebt es sich besser.

    Zu den Fähigkeiten zähle ich meine Malerei. Ich kann dadurch am besten
    kompensieren. Auch kann die Migräne die Kreativität beeinflussen.
    Es hört sich vielleicht seltsam an, aber vor einer Migräne habe i…[Weiterlesen]

  • Hallo Susanne,

    ich nehme Vomex (meistens Rathiopharm Reisetabletten – gleicher Wirkstoff nur günstiger)
    wenn ich merke, dass eine Migräne kommen könnte. Dann gönne ich mir eine Stunde auf der Couch und meistens ist es dann vorbei. Zumindest mit Aimovig.

    Das mache ich ja nicht dauernd aber 1-2 Mal die Woche. Nichts gegen Sch…[Weiterlesen]

  • Hallo zusammen,

    es gibt hier ja ganz unterschiedliche Reaktionen. Ich möchte mal dazu schreiben.
    Habe vor zwei Wochen meine 2. Spritze gesetzt.

    Vorher hatte ich 10-14 Schmerztage, momentan bin ich auf 2 !

    Das ist doch mal was. Was sich nicht geändert hat ist dieses ewige in sich hineinhorchen.
    Ich kann noch nicht loslassen. Habe einmal zu s…[Weiterlesen]

  • Was ist eigentlich aus dem Gedanken geworden, dieses wunderbare Forum auf Papier festzuhalten. Es ist so toll! Viele Beiträge in denen man sich wiedererkennt oder denkt: Echt?! Das kommt auch von der Migräne? Es tut so gut das alles zu lesen.

    Ich wäre der erste Abnehmer 😉

  • … du mit 20 bei zwei Ärzten gleichzeitig in Behandlung bist, weil du dann mehr Schmerzmittel verschrieben bekommst. (Lange her 😉

    … du die Schwangerschaften genießt, weil das die einige Zeit ohne Migräne ist.

    … du von der Arbeit nach Hause fahren musst und drei mal am Straßenrand anhälst um dich zu übergeben.

    … du auf der Autobahn fährs…[Weiterlesen]

  • Profilbild von Swantje <