• Hallo Zusammen, ich habe aus nicht-migränegründen im letzten halben Jahr 7kg (gesund) abgenommen und festgestellt, dass die Anzahl meiner Attacken scheinbar drastisch reduziert wurde. Eine Literatursuche ergab, dass es einen Zusammenhang zwischen Adipositas und Untergewicht mit der Anzahl der Migräneattacken gibt (z.B. Bigal et al. 2006 Obesity an…[Weiterlesen]

  • Petra wurde ein Mitglied vor 6 Monaten